Wartung am Auto durchführen

Startseite  > Kategorien  >  Auto > Wartung am Auto durchführen



Für die Betriebssicherheit und den Werterhalt vom Auto spielt die regelmäßige Wartung (Autowartung), entsprechend den Herstellervorschriften, eine wichtige Rolle. Eine ganze Reihe von Arbeiten im Zusammenhang mit der Wartung (Autowartung) an meinem Auto führe ich in Eigenregie durch. Dadurch kann ich eine ganze Menge an Geld sparen. Sparen kann ich dadurch die Lohnkosten, die oft relativ hoch sind, und auch das Material kann ich ggf. günstiger Einkaufen.

Um die Wartung an meinem Auto selbst durchzuführen verfüge ich über umfangreiche Erfahrungen und auch die entsprechenden Fachkenntnisse. Diese Erfahrungen habe ich mir in den letzten 30 Jahren angeeignet. Viel konnte ich von meinem Opa lernen, der zeit seines Lebens fast alle Arbeiten an seinen Autos selbst durchgeführt hat. Auch ein Onkel von mir, der selbst in einem Kfz-Betrieb gearbeitet hat, hat mir viele Tipps und Tricks verraten und mich bei schwierigen Arbeiten unterstützt. Ich nutze auch entsprechende, für mein Auto angebotene, Literatur. Ich weiß aber auch wo meine Grenzen sind und wenn ich z.B. Bedenken in Bezug auf die Sicherheit habe oder eine Arbeit sich in Eigenregie nicht lohnt, weil z.B. Spezialwerkzeug erforderlich ist, dann gebe ich mein Auto zur Wartung in eine Werkstatt.

Achtung: Viele Arbeiten am Auto, insbesondere solche an sicherheitsrelevanten Bauteilen, sollten auf jeden Fall von einem Fachmann durchgeführt werden! Bei Arbeiten an sicherheitsrelevanten Bauteilen vom Auto ist stets mit größter Sorgfalt vorzugehen! Man muss sich über die entsprechenden relevanten Gesetze, Richtlinien, Regeln und Herstellervorschriften informieren und diese dann einhalten.

Ich lasse auch dann die Auto Wartung in einer Fachwerkstatt durchführen, wenn das Auto sich noch in der Garantiezeit befindet und ein Fortbestehen der Garantie davon abhängt, dass die Wartung (Autowartung) in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden. In solchen Fällen habe ich aber auch schon, nach entsprechender Absprache mit der Fachwerkstatt, Teile wie z.B. das Motorenöl oder das Frostschutzmittel selbst gekauft und für die Autowartung mit in die Werkstatt gebracht.



Nachfolgend sind einige der Arbeiten aufgeführt, die im Rahmen der Wartung an meinen Autos durchgeführt wurden.

Bremsscheiben und Bremsbeläge der Vorderachse wechseln

Wechsel der Bremsscheiben, Bremsbeläge und Handbremsbacken der Hinterachse

MP3-Player mit Autoradio verbinden

Autobatterie wechseln

Bremsbeläge und Bremsscheiben der Hinterachse wechseln

TÜV Prüfung und TÜV Nachkontrolle

Xenon-Brenner wechseln

Innenraumfilter wechseln

Bremsbeläge und Bremsscheiben hinten wechseln

Ölstand messen

Tachoabweichung vom Tachometer im Auto berechnen

Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln

Zahnriemen selber wechseln und Kosten sparen

Bremsflüssigkeit wechseln

Bremsscheiben und Bremsklötze wechseln

Sparen beim Luftfilterwechsel

Zündkerzen wechseln mit speziellem Zündkerzenschlüssel

Klimaservice am Auto mit Klimaservicegerät durchführen

Sparen beim Luftfilter Wechseln

Sparen beim Innenraumfilter wechseln

Nach einer Wartung funktionierte die Klimaanlage vom Auto wieder

Mit Roller zum TÜV

TÜV Plakette lesen

TÜV Gebühren (Kosten für Hauptuntersuchung, Abgasuntersuchung und Gasprüfung)

TÜV Vorbereitung

Ölwechsel selber machen

Zündkerzen selber wechseln

Wissenwertes zum Reifenwechsel

Am Auto Zahnriemen, Umlenkrollen und Spannrolle wechseln

Autoaufbereitung von außen

Wischerblätter der Scheibenwischer wechseln

Innenraumfilter (Reinluftfilter) wechseln

Informationen zum Reifen wechseln

Autobatterie von unserem Auto mit Ladegerät laden

Am Auto Lichttest, HU und AU durchführen und Feinstaubplakette anbringen

Sparen am Auto durch Austausch vom Wischergummi statt vom Wischerblatt

Autoradio auf Basis der Bedienungsanleitung einstellen und nutzen

Batterie der im Autoschlüssel integrierten Funk Fernbedienung wechseln

Vor dem Urlaub einen Auto Urlaubscheck durchführen

Mit dem Auto zur Hauptuntersuchung (HU), Abgasuntersuchung (AU) und Gasanlagenprüfung

Zündkerzen Wechseln mit speziellem Steckschlüsseleinsatz

Zahnriemenwechsel am Auto

Radwechsel von Winterräder auf Sommerräder

Informationen zum Reifenwechsel an meinem Auto

Mehr Lichtleistung beim Auto durch austauschen der H4 Standard-Glühlampen

Bremsscheiben und Bremsbeläge (Bremsklötze) überprüfen

Am Auto die Wischerblätter der Scheibenwischer wechseln

Beim Auto den Filtereinsatz vom Gasfilter wechseln

Ölwechsel inkl. Ölfilter-Wechsel am Auto durchführen

Informationen zum Zahnriemen wechseln

Reifen-Luftdruck

Luftfilter wechseln

Zündkerzen wechseln

Reifen wechseln



Meinung, Anregungen und Kritik



 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2016. All rights reserved.