DECT-Telefone über die Fritzbox nutzen

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Investieren  > DECT-Telefone über die Fritzbox nutzen


DECT-Telefone über die Fritzbox nutzen

Montag, 02.05.2016

Wir nutzen in unserem Haus eine FRITZ!Box 7360. Diese wurde uns im Rahmen der Installation des Schnelles Internet über Glasfaser vom Internet Anbieter installiert.

In der Fritzbox ist eine DECT-Zentrale integriert. Ich habe drei DECT-Telefone direkt an der Fritzbox angemeldet. Dabei handelt es sich bei zwei Telefonen um FRITZ!Fon MT-F, dass dritte Telefon ist ein FRITZ!Fon M2.

Für die von mir genutzten DECT-Telefone wird keine separate DECT Basisstation benötigt; sie nutzen die Funktionalitäten der Fritzbox.

Wir nutzen das in der Fritzbox zentral verwaltbare Telefonbuch und haben einen Anrufbeantworter eingerichtet.

Achtung: In diesem Artikel beschreibe ich, wie ich DECT-Telefone direkt über die Fritzbox nutze. Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und keine Allgemeingültigkeit. Meine Beschreibung ist keine Empfehlung und keine Beratung. Meine Beschreibung ist keine Anleitung!

Rechtlicher Hinweis: In diesem Artikel erwähnte Marken, Produkt- und Firmennamen können Marken oder Handelsnamen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

DECT-Basisstation einrichten

Die DECT-Basisstation der Fritzbox wurde während der Inbetriebnahme des schnellen Internet vom Internet Anbieter eingerichtet. Die DECT-Telefone habe ich an der DECT-Basisstatin der Fritzbox angemeldet.

Ich habe mir die Konfiguration der Fritzbox angeschaut:
Durch Eingabe von http://fritz.box in die Adresszeile eines Webbrowsers habe ich die Benutzeroberfläche der Fritzbox aufgerufen.
Ich habe mich mit meinem Kennwort angemeldet.
In der Übersicht auf der linken Seite habe ich DECT ausgewählt.
Unter DECT habe ich Basisstation ausgewählt.
DECT ist hier als aktiv markiert.
Unter Anmeldung ist eine PIN vergeben.
Es gab Einstellungen für die Funkleistung und für die Sicherheit.


Schnurlostelefon an Fritzbox anmelden

Ich habe den Akku ins Telefon (FRITZ!Fon MT-F ) eingelegt und über die Ladeschale vollständig geladen.

Nachdem der Akku vollständig geladen war, folgte die Anmeldung an der Basisstation.
Dazu hielt ich die Auflegetaste am Fritzfon solange gedrückt, bis sich das Telefon einschaltete.

Im Display vom Telefon stand jetzt „Bitte DECT-Taste auf der Basisstation lange drücken!“
Ich drückte die DECT-Taste an der Basisstation und hielt sie gedrückt.

Es erschien nach ca. 20 Sekunden die Meldung „Anmeldung an FRITZ!Box 7360 erfolgreich“. Auf dem Display des Telefons wurde die Bezeichnung Mobilteil 1 angezeigt.

Dann habe ich das Mobilteil in der Fritzbox eingerichtet.
Durch Eingabe von http://fritz.box in die Adresszeile eines Webbrowsers habe ich die Benutzeroberfläche der Fritzbox aufgerufen.
Ich habe mich mit meinem Kennwort angemeldet.
In der Übersicht auf der linken Seite habe ich DECT ausgewählt.
Unter DECT habe ich Schnurlostelefone ausgewählt.
Es gab ein Telefon mit der Bezeichnung Mobilteil 1
Ich wählte den Button bearbeiten.
Dann habe ich die Bezeichnung von Mobilteil 1 auf Arbeitszimmer geändert.
Unter Ausgehende Anrufe wählte ich eine unser beiden Telefonnummern aus.
Die übrigen Einstellungen lies ich unverändert.
Ich bestätigte meine Anpassungen mit OK.

Einstellungen für meine eigenen Rufnummern

Durch Eingabe von http://fritz.box in die Adresszeile eines Webbrowsers habe ich die Benutzeroberfläche der Fritzbox aufgerufen.
Ich habe mich mit meinem Kennwort angemeldet.

In der Übersicht auf der linken Seite habe ich Telefonie ausgewählt.
Unter Telefonie habe ich „Eigene Rufnummern“ ausgewählt.
Unter dem Tab Rufnummern waren meine Telefonnummern eingetragen.
Unter dem Tab Anschlusseinstellungen habe ich unter „Ausgehende Rufnummer“ die Rufnummer eingetragen, die für Telefoniegeräte bei ausgehenden Anrufen verwendet werden soll, wenn für das Telefoniegerät keine eigene ausgehende Rufnummer festgelegt wurde.
Mit dem Button Übernehmen habe ich meine Anpassungen übernommen.

Telefonbuch verwenden

Ich verwende das Telefonbuch der Fritzbox.

Durch Eingabe von http://fritz.box in die Adresszeile eines Webbrowsers habe ich die Benutzeroberfläche der Fritzbox aufgerufen.
Ich habe mich mit meinem Kennwort angemeldet.

In der Übersicht auf der linken Seite habe ich Telefonie ausgewählt.
Unter Telefonie habe ich Telefonbuch ausgewählt.
Ich wählte den Tab Telefonbuch.
Hier habe ich ein neues Telefonbuch angelegt und Einträge hinzugefügt.

Die Einträge im Telefonbuch kann ich an allen Telefonen nutzen. Ich kann die Nummer des Eintrags anrufen, mir Details dazu anzeigen lassen, den Eintrag ändern oder löschen.
Mit einem Telefon kann ich auch neue Einträge ins Telefonbuch eintragen.

Anrufbeantworter einrichten

Siehe dazu Fritzbox einrichten.
Stromverbrauch Fritzbox
E-Mail Benachrichtigungen bei Anruf, Fax und vom Anrufbeantworter

Meinung, Anregungen und Kritik


 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2016. All rights reserved.