Kaminofen austauschen

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Kaminofen  > Kaminofen austauschen


Kaminofen austauschen

Sonntag, 24.01.2016

Im Herbst 2015 haben wir das austauschen von unserem Kaminofen gegen einen neuen moderneren Kaminofen durchgeführt.

Unser bisher genutzter Kaminofen war nicht mehr ganz in Ordnung. Die Kaminofenscheibe hatte einen Riss, der Rüttelrost war defekt und die Vermiculiteplatten mussten sicher auch bald ausgetauscht werden. Den Kaminofen haben wir seit ca. 17 Jahren in Benutzung.

Aufgrund der notwendigen Reparaturen und weil wir Spaß an einem neuen Kaminofen haben und auch der Erkenntnis, dass der Ofen bis 2024 sowieso ausgetauscht werden müsste, haben wir uns entschieden einen neuen Kaminofen zu kaufen.

Den bisher von uns genutzte Kaminofen hätte wir bis zum 31.12.2024 nutzen können. Dann wäre eine Außerbetriebnahme oder eine Nachrüstung fällig gewesen. Das ergibt sich aus einer Bescheinigung vom Schornsteinfeger über das Ergebnis der Überprüfung, Feststellung und Beratung an einer Feuerungsanlage für feste Brennstoffe gemäß der ersten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Imissionsschutzgesetzes (Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen – 1 BlmSchV vom 26. Januar 2010 BGBI. I S.38). Diese Bescheinigung haben wir im September 2012 von unserem Schornsteinfeger erhalten.

Den neuen Kaminofen habe ich am 22.09.2015 in einem Baumarkt in unserer Nähe gekauft. Beim Kauf hat mich der Verkäufer gefragt, ob ich den geplanten Kauf bereits mit dem Schornsteinfeger abgesprochen hatte. Dass hatte ich getan.

Vor dem Kauf habe ich mit unserem Schornsteinfeger über den Plan einen neuen Ofen aufzustellen gesprochen. Er hat sich den geplanten Aufstellplatz angeschaut. Wir haben ihn über den Typ und die Bezeichnung des neuen Kaminofens informiert. Er hat einige Sachen bei uns im Hause überprüft und dann sein ok für die Aufstellung dieses neuen Kaminofens gegeben. Dadurch dass am geplanten Aufstellort ja bereits ein Kaminofen stand, waren die Voraussetzungen zum Aufstellen des Kaminofens in unserem Fall bereits weitestgehend erfüllt. Die räumlichen Voraussetzungen, das Fundament (Verbundestrich), die Frischluftzufuhr, der Schornsteinanschluss, der Rauchrohranschluss, Brandschutzwand und weitere Dinge waren bereits vorhanden.

Am 30.09.2015 haben wir den neuen Kaminofen geliefert bekommen. Der neue Kaminofen wurde von der Lieferfirma bis ins Wohnzimmer transportiert.

Es handelt sich um einen Kaminofen der Firma HARK mit der Bezeichnung Opera B Creme. Bezahlt habe ich für den Kaminofen inkl. der Anlieferung in unser Wohnzimmer 1.357,99 Euro inkl. MwSt.

Am 3.10.2015 haben wir zunächst den alten Kaminofen abgebaut und abtransportiert. Dann haben wir den neuen Kaminofen bei uns im Wohnzimmer aufgestellt. Wir stellten ihn am selben Platz auf, an dem bereits unser alter Kaminofen aufgestellt war. Die Bodenplatte auf der der Kaminofen stand wurde weiter verwendet. Auch das Abgasrohr wurde weiter verwendet, es musste nur in paar Zentimeter gekürzt werden, da der Abgasanschluss des neuen Kaminofens etwas höher ist als der des alten Kaminofens. Ich habe die Montage der Ofenkacheln durchgeführt. Entsprechende Hinweise zur Montage der Ofenkacheln stehen in der Aufbau- und Bedienungsanleitung des Kaminofens.

Vor der Aufstellung des neuen Kaminofens habe ich mir die mitgelieferten Dokumente und Unterlagen sorgfältig durchgelesen. Unter anderem die „Allgemeinen Hinweise“ mit dem Hinweis „Bitte vor der ersten Inbetriebnahme unbedingt beachten!“ und die „Aufbau- und Bedienungsanleitung“.

Nach der Installation und vor der ersten Inbetriebnahme wurde der Kaminofen vom zuständigen Schornsteinfegermeister abgenommen.

Achtung: In diesem Artikel gebe ich einige Informationen zum Austauschen (Kauf und Aufstellung) von unserem Kaminofen gegen einen neuen Kaminofen in unserem Wohnzimmer. Meine Beschreibung ist keine Anleitung zum Austauschen und zur Aufstellung eines Kaminofens. Meine Beschreibung kann Fehler enthalten und sie kann auch Gefahren übersehen! Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Meine Beschreibung hat keine Allgemeingültigkeit; sie muss nicht auf andere Fälle übertragbar sein! Meine Beschreibung ist keine Beratung und keine Empfehlung.

Rechtlicher Hinweis: In diesem Artikel erwähnte Marken, Produkt- und Firmennamen können Marken oder Handelsnamen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Arbeiten des Schornsteinfegers

Bereits vor dem Kauf des neuen Kaminofens habe ich den Schornsteinfeger über meine Pläne zum Austauschen vom Kaminofen informiert. Er kam vorbei, hat sich alles angesehen und hat mir das Ok für den von mir geplanten Kauf eines bestimmten Kaminofens gegeben.

Nach dem Kauf und der Installation des Kaminofens hat der Schornsteinfegermeister den neuen Kaminofen abgenommen. Nach der von mir vorgenommen Installation des Kaminofens hat er sich den Kaminofen, den Aufstellort, den Schornstein und wahrscheinlich noch weitere Dinge angesehen.
Nach der Abnahme hat er mir folgende Unterlagen zugesandt:
Die Abnahmebescheinigung.
Einen neuen Feuerstättenbescheid.
Einen Rechnerischen Nachweis nach DIN EN 13384-1.
Flyer „Heizen mit Holz“.
Die Abnahmerechnung.

Es gab auch eine Beanstandung. Die Abluft-Dunstabzugshaube ist in Umluft umzubauen oder mit einem Fensterkontaktschalter zu verriegeln. Ich habe in diesem Zusammenhang entsprechende Umbauten in unserer Küche vorgenommen.


Die erste Inbetriebnahme, das erste Anheizen

Die erste Inbetriebnahme, das erste Anheizen, führte ich so durch, wie sie in den beiliegenden Anleitungen beschrieben ist.
Gefunden habe ich dazu eine Seite mit dem Titel „Allgemeine Hinweise, Bitte vor der ersten Inbetriebnahme unbedingt beachten!“.
Weiter gibt es eine „Aufbau- und Bedienungsanleitung“ in der es dazu das Kapitel „Erstes Anheizen“ gibt.
Abschließbare Fenstergriffe austauschen
Nebenkosten für unser Haus: Niederschlagswassergebühr

Meinung, Anregungen und Kritik


 
 


Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Der neue Kaminofen angeschlossen



 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2016. All rights reserved.