Stromverbrauch Haushalt messen

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Stromsparen  >  Stromverbrauch Haushalt messen



Stromverbrauch Haushalt messen

Sonntag, 29. August 2010,
Sonntag, 07. Dezember 2008

Ich habe an verschiedenen elektrischen Geräten in unserem Haushalt ein Stromverbrauch messen durchgeführt. Das Ergebnis vom Stromverbrauch messen habe ich in einer Tabelle zusammengestellt. Einige interessante Erkenntnisse aus den Messungen habe ich aufgeführt.

Der Stromverbrauch beschreibt die Menge an elektrischer Energie, die von einem elektrischen Verbraucher während einer definierten Zeit in eine andere Energieform umgewandelt wird. Die umgewandelte elektrische Energie wird in Kilowattstunden (kWh) gemessen.
[…]

Stromverbrauch messen im Haushalt

Das Stromverbrauch messen in unserem Haushalt erfolgte mit jeweils einem Stromverbrauch Messgerät (Energiemonitor, Strommessgerät, Energie-Kosten-Messgerät). Hierbei handelt es sich um ein Messgerät, was man zwischen Steckdose und dem zu messenden elektronischen Gerät stecken kann. Mir standen für die Messungen zwei Messgeräte zur Verfügung. Die von mir verwendeten Messgeräte sind in der Lage sowohl die Leistungsaufnahme als auch den Stromverbrauch zu messen. Mindestens eines der beiden Messgeräte berücksichtigt die Phasenverschiebung zwischen Strom und Spannung und ist in der Lage die Wirkleistung zu messen.


Messergebnisse aus dem Stromverbrauch messen im Haushalt

Die bisherigen Ergebnisse vom Stromverbrauch im Haushalt messen sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.

Aufgrund der ermittelten Werte habe ich versucht den Stromverbrauch für jeweils ein Jahr zu schätzen. Für die Schätzung habe ich eine bestimmte Anzahl von Wiederholungen der gemessenen Zeiträume angenommen. Weitere Messergebnisse werde ich hier demnächst ergänzen.

Messergebnisse vom  Stromverbrauch messen im Haushalt

Datum der Messung vom Stromverbrauch Haushalt Gerät Einstellung Zeitraum Bemerkung Gemessenere Stromverbrauch für angegebenen Zeitraum in kWh Geschätzte sich wiederholende Zeiträume pro Jahr Geschätzer Stromverbrauch pro Jahr in kWh
31.03.2007 Waschmaschine 60 Grad ohne Vorwäsche Vorgang Kaltes Wasser zugeführt 1,132
31.03.2007 Waschmaschine 60 Grad ohne Vorwäsche Vorgang Waschmaschine an Warmwasserversorgung angeschlossen 0,520 156 81,12
31.03.2007 Geschirrspülmaschine (Spülmaschine) Spülen, Normal 65 Grad Vorgang Geschirrspüler (Spülmaschine) an Warmwasserversorgung angeschlossen. 0,859 208 178,67
01.04.2007 Geschirrspülmaschine (Spülmaschine) Spülen Eco 50 Grad Vorgang Geschirrspüler (Spülmaschine) an Warmwasserversorgung angeschlossen 0,923
15.04.2007 Kühlschrank Temperatur im Kühlschrank auf 7 Grad Celsius eingestellt 24 Stunden Während der Messung betrug die Temperatur in der Küche ca. 18 Grad Celsius. 0,569 365 207,69
17.10.2010 Kaffeemaschine Vorgang Siehe auch Stromverbrauch Kaffeemaschine messen 0,110 365 39,97
31.03.2007 Brotbackautomat Brotgrösse 0,75kg, Bräunungsgrad mittel, Programm normal Vorgang 0,430
31.03.2007 Fernseher Röhrengerät 72cm Bildschirmdiagonale 1 Stunde Siehe auch Strom sparen an der Unterhaltungselektronik. 0,105 1460 153,30
17.07.2008 LCD-Fernseher, 94cm  Bildschirmdiagolae 1 Stunde Siehe auch Stromverbrauch LCD Fernseher geringer als erwartet 0,094 1460 137,24
31.03.2007 Audio-Video Surround Receiver 1 Stunde Siehe auch Strom sparen an der Unterhaltungselektronik. 0,026 730 18,76
31.03.2007 Radio- und CD-Player in Küche 1 Stunde 0,003
31.03.2007 PC CPU Amd Athlon™ 1,2 GHz, 512 MB Ram
Festplatte, CD-Rom
1 Stunde 0,099 2190 216,81
31.03.2007 Monitor Röhrengerät  für PC, 21" 1 Stunde 0,093 2190 203,67
06.04.2007 PC CPU INTEL Pentium®4 mit 3.0 GHz, Grafikkarte onboard, 1 GB Arbeitsspeicher, Festplatte 40 GB, DVD-Brenner und Floppy 1 Stunde Siehe auch Stromverbrauch PC. 0,081 2190 177,39
20.07.2008 PC CPU INTEL Core™2Duo E6420 CPU mit 2.13 GHz, Grafikkarte onboard, 2 GB Arbeitsspeicher, Festplatte 335 GB, DVD-Brenner und Floppy 1 Stunde Siehe auch Stromverbrauch Computer analysieren und reduzieren 0,060 2190 131,40
06.04.2007 Monitor TFT 19" 1 Stunde Siehe auch Stromverbrauch PC. 0,025 2190 54,75
14.04.2007 Modem & Router in einem Kombigerät 1 Stunde 0,011 2920 33,00
14.04.2007 Telefon mit eingebautem Anrufbeantworter 24 Stunden 0,053 365 19,27
14.08.2010 Fön, 1800 Watt Höchste Stufe (Stufe 2) 1,5 Minuten Siehe auch Stromverbrauch Fön ermitteln 0,040 365 14,62
20.08.2010 Minibackofen Nur die Unterhitze verwenden 15 Minuten Siehe auch Stromverbrauch Minibackofen messen 0,074 365 27,01
29.08.2010 Hairstyler 9:12 Minuten Siehe auch Stromverbrauch Hairstyler messen 0,0357 365 12,80
29.08.2010 Bügeleisen 63 Minuten Siehe auch Stromverbrauch Bügeleisen messen 0,5776 26 15,02

Messergebnisse vom Stromverbrauch Haushalt messen

Interessante Erkenntnisse aus dem Stromverbrauch messen im Haushalt

Beim Stromverbrauch messen gab es einige interessante Erkenntnisse. Interessant ist, dass der Stromverbrauch des Geschirrspülers in der Betriebsart "Spülen Eco 50 Grad" höher ist als in der Betriebsart "Spülen Normal 65 Grad". Meiner Meinung nach hängt das mit dem Anschluss des Geschirrspülers an die Warmwasserversorgung zusammen.

Das Stromverbrauch messen hat gezeigt, dass der Stromverbrauch der Waschmaschine nach dem Anschluss an die Warmwasserversorgung von 1,132 kWh für einen Waschvorgang, "60 Grad ohne Vorwäsche", auf 0,520 kWh gefallen ist. Das entspricht einer Reduzierung auf 45,9 %. Um diese Reduzierung zu erreichen ist es wichtig, dass das einlaufende warme Wasser von Anfang an die richtige Temperatur hat.

Der Stromverbrauch von meinem TFT-Monitor liegt deutlich unter dem Stromverbrauch von meinem 21" Röhrenmonitor. Bei einer angenommenen Betriebszeit von 6 Stunden am Tag und einem angenommenen Preis von 0,19 € pro Kilowattstunde Strom kostet der Betrieb des Röhrenmonitors ca. 39,- € und der Betrieb des TFT-Monitors ca. 10,- € im Jahr.

Der Stromverbrauch von unserem neuen LCD-Fernseher ist geringer als von uns erwartet. Er liegt, bei entsprechend optimaler Einstellung, unter dem Stromverbrauch von unserem alten Röhrenfernseher.
Haus-Trockner
Haus-Dusche

Kommentare

Ein Besucher schrieb am 07.09.2011:
Guten Tag, Ich möchte gerne wissen ob es sich lohnen würde diesen alten Kühlschrank gegen einen neuen zu ersetzen. Wie hoch ist der Stromverbrauch für den jetzigen mit einer Nennaufnahme von 140 W und wieviel für einen moderneren. Vielen Dank und freundliche Grüße

Meine Antwort:
Wir haben uns vor einiger Zeit einen neuen Kühlschrank gekauft. Dazu habe ich einen Artikel geschrieben. Vielleicht helfen Ihnen die Informationen:Einbaukühlschrank integrierbar ohne Gefrierfach kaufen und einbauen

Ein Besucher schrieb am 21.11.2008:
Ihre Messungen sind sehr interessant, genau wie Ihre gesamte Seite. Sie haben ja schon angesprochen das der Mehrverbrauch der Spülmaschine im Eco-Modus wahrscheinlich durch das Entfallen des Aufheizens des Wassers entsteht. Haben Sie einmal gemessen wie lange die Spülmaschine in den jeweiligen Modi arbeitet?

Ein Besucher schrieb am 11.11.2008:
Hallo, ihr Verbrauchsprotokol hat auch mir einige Aufschlüsse über den Stromverbrauch im Haushalt geliefert. Aber vielleicht eine Anregung zum objektiven Vergleich der Energiekosten: wenn ein Gerät (z.B. Spülautomat) an Kalt- oder Warmwasser angeschlossen wird, ändert sich nicht nur der Energie verbrauch des Gerätes sondern auch der Energiebedarf des Warmwasser Aufbereiters ( Heizungsanlage / Boiler). Aber sonst ist die Messung ein Kompliment wert.

Ein Besucher schrieb am 20.09.2008:
Hallo Herr Brandt, finde ich Klasse, dass Sie sich so viel Mühe gemacht haben. Ihre Homepage ist sehr informativ, gefällt mir. Wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende. 

Meinung, Anregungen und Kritik


Stichworte


Stichworte »Lust auf Sparen«

Auto  Autogas  Eigenleistung  Energiekosten  Gasanbieter
Haus  Hausbau  Kosten  Methoden  PC-Systeme
Reparatur  Stromanbieter  Wartung Alu-JalousienVergleich Kfz-Versicherung
Zurück zu Haus
 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2016. All rights reserved.