Sparen beim Hausbau

Startseite  > Kategorien  >  Sparen beim Hausbau



Der Hausbau von meinem Haus wurde bereits im Jahr 1993, zusammen mit meiner damaligen Ehefrau (Seit dem Jahr 2002 sind wir geschieden), durchgeführt. Der Hausbau von meinem  Haus war das bis dahin grösste und aufregendeste Projekt was ich selbst durchgeführt habe. Nach einer Einarbeitungsphase haben wir uns relativ schnell entschieden, das Haus in Eigenregie zu bauen, denn wir wollten selbst über die Qualität der Baustoffe bestimmen, alles jederzeit im Griff haben und auch Kosten sparen.

Bautagebuch

Bilder Hausbau

Ziel war die Beste Qualität, den Qualität ist das was zählt, zum günstigsten am Markt verfügbaren Preis. Es folgte die Zeit der Analyse, der Konzeption und der Planung. Angebote wurden eingeholt und verglichen, es fanden Verhandlungen über die Angebote statt und Verträge mit verschiedenen Unternehmen wurden geschlossen. Der Hausbau sollte solide finanziert werden. Es sollte so viel wie irgend möglich in Eigenleistung durchgeführt werden. Der aufzunehmende Kreditsumme sollte so klein wie möglich gehalten werden.

Die Teile vom Haus, die später nicht mehr auswechselbar sind, wurden in bester Qualität ausgewählt. Dazu zählen z.B. das Fundament, das Mauerwerk, die Klinker, die Fenster und Türen. Bei Teilen die später leicht zu erneuern sind, wurde dagegen auf einen niedrigen Preis geachtet. Denn jeder Pfennig zählte und der aufzunehmende Kredit sollte so gering wie möglich sein.

Sehr viel Geld haben wir bereits in der Planungsphase durch entsprechende Verhandlungen mit den verschiedenen Unternehmen gespart. Auf Qualität bei den verwendeten Baustoffen haben wir jedoch nicht verzichtet. Die Kosten für den Hausbau hieltensich in vertretbaren Grenzen.



Meinung, Anregungen und Kritik



 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2016. All rights reserved.