Preisentwicklung der Autogas Preise und Benzinpreise seit Juli 2005

Startseite  > Kategorien  >  Auto  >  Autogas  >  Preisentwicklung der Autogas Preise und Benzinpreise seit Juli 2005


Preisentwicklung der Autogas Preise und Benzinpreise seit Juli 2005

Donnerstag, 24. Juni 2010

Seit Juli 2005 fahre ich Autos, die auf Autogas umgebaut sind.

Im Juli 2005 wurde der Autogas Umbau meines damaligen Autos, ein Opel Omega A, ausgeführt. Dieses Auto habe ich bis Mai 2008 gefahren.

Im Mai 2008 wurde der Autogas Umbau meines Opel Omega 2.0 16v, ausgeführt. Nach ca. 2 Jahren und einer Fahrtstrecke von ca. 80.000 km habe ich ca. 3.000 Euro an Treibstoffkosten, gegenüber einem reinen Benzinbetrieb eingespart. Der Einbau der Autogasanlage hat ca. 3.000 Euro gekostet. Somit hat sich der Einbau der Autogasanlage zum heutigen Zeitpunkt, im Juni 2010, in etwa amortisiert.

Seit Juli 2005 tanke ich Autogas. Ich habe mir seitdem bei jedem Autogas Tanken die jeweils von mir gezahlten Autogas Preise und auch die jeweils aktuellen Benzinpreise für Super bleifrei notiert.

Im Juli 2005 waren die Autogas Preise an den Autogastankstellen in der Nähe meines Wohnortes so, dass ich für einen Liter Autogas 0,540 Euro zahlte. Im September 2005 stiegen die Preise und ich zahlte für einen Liter Autogas 0,560 Euro. Diesen Autogaspreis zahlte ich dann bis zum Januar 2006, dann stiegen die Preise auf 0,600 Euro. Von Januar 2006 bis Anfang Oktober 2007 waren die Preise, die ich zahlte, weitgehend konstant. Mitte Oktober 2007 veränderten sich die Preise, die ich beim Autogas tanken zahlte, weiter nach oben. Im Dezember 2007 zahlte ich bis zu 0,729 Euro für einen Liter Autogas.
Anfang 2008 fielen die Preise wieder. Mitte des Jahres 2008 stiegen sie wieder. In 2009 fielen sie wieder. Aktuell, im Juni 2010, zahlte ich 0,649 Euro für einen Liter Autogas.

Hinweis: Alle Preisangaben in diesem Artikel beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
[...]

Autogas Preise und Benzinpreise für Super Bleifrei, die ich beim Tanken gezahlt habe

Seitdem ich mit einem auf Autogas umgebauten Auto fahre, tanke ich ca. 4 bis 6-mal im Monat Autogas.

Der Motor meines umgebauten Autos läuft beim Start, und noch einige Zeit danach systembedingt im Benzinbetrieb. Erst nach einiger Zeit schaltet der Motor automatisch auf Autogas Betrieb um.

Deshalb tanke ich neben dem Autogas auch regelmäßig Benzin (Super Bleifrei). Beim Tanken notierte ich mir den jeweils von mir gezahlten Autogaspreis und den an der jeweiligen Tankstelle aktuellen Benzinpreis für Super Bleifrei.

Aufgrund der von mir beim Tanken notierten Autogas Preise und Benzinpreise habe ich die nachfolgende Grafik erstellt.

In der Grafik ist die Preisentwicklung der Autogas Preise und der Benzinpreise für Super Bleifrei dargestellt. Bei den, in der Grafik dargestellten Preisen handelt es sich um die Preise für Autogas und Super Bleifrei, die ich beim Tanken zu zahlen hatte, bzw. die ich mir notiert habe.

Beim Autogas Tanken habe ich meistens darauf geachtet, das Autogas in der näheren Umgebung meines Wohnortes oder meines Arbeitsortes möglichst preisgünstig einzukaufen.

Achtung: Die in der Grafik dargestellte Preisentwicklung von Autogas und Super Bleifrei hat keine Allgemeingültigkeit! Sie basiert auf den Preisen, die ich beim betanken meines Autos bezahlt bzw. mir notiert habe! Die dargestellten Preise sind die Autogas Preise, die ich beim Tanken an der jeweiligen Tankstelle bezahlt habe. Weiterhin sind es die Benzinpreise für Super Bleifrei, die ich entweder beim Benzintanken gezahlt habe, oder die ich mir zum Zeitpunkt des Autogas Tankens notiert habe.


In der Grafik ist die Preisentwicklung der Autogas Preise und der Benzinpreise für Super Bleifrei dargestellt. Bei den, in der Grafik dargestellten Preisen handelt es sich um die Preise für Autogas und Super Bleifrei, die ich beim Tanken von Autogas zu zahlen hatte, bzw. die ich mir notiert habe. Achtung: Die in der Grafik dargestellte Preisentwicklung von Autogas und Super Bleifrei hat keine Allgemeingültigkeit! Sie basiert auf den Preisen, die ich beim betanken meines Autos bezahlt bzw. mir notiert habe! Die dargestellten Preise sind die Autogas Preise, die ich beim Autogas Tanken an der jeweiligen Tankstelle bezahlt habe. Weiterhin sind es die Benzinpreise für Super Bleifrei, die ich entweder beim Benzintanken gezahlt habe, oder die ich mir zum Zeitpunkt des Autogas Tankens notiert habe.
Auto-Reifen-Wechseln-Schlagschrauber
Standlichtbirne wechseln

Kommentare

Ein Besucher schrieb am 21.07.2011:
Hallo! Mich interessiert, wieviel Kilometer man ungefähr im Benzinbetrieb fährt, bis die Anlage umschaltet. Ich habe bloß 14 km täglich bis zur Arbeit und fahre im Jahr ca. 15000 - 18000 km. Nun überlege ich, ob es sich lohnt beim jetzt anstehenden Autokauf in eins mit Autogasanlage zu investieren und die Mehrkosten dafür zunächst aufzubringen. Das Auto will ich dann schon 7 - 8 Jahre fahren, bis 2018 gilt ja auch die Steuerermäßigung auf Autogas.

Meine Antwort: Allgemeine Angabe kann ich dazu leider nicht machen. Die Anzahl der Kilometer bis zum Umschalten hängt bei meinem Auto von unterschiedlichen Faktoren ab. Dazu zählen z.B. die Außentemperatur, die Temperatur des Motors beim Start, die Geschwindigkeit mit der ich fahre, die Tatsache ob die Heizung eingeschaltet ist oder nicht. Die Autogasanlage in meinem Auto schaltet somit manchmal schon nach weniger als einem Kilometer und manchmal erst nach 4 bis 5 km vom Benzinbetrieb in den Autogasbetrieb um.

Meinung, Anregungen und Kritik


Stichworte


Stichworte »Lust auf Sparen«

Auto  Autogas  Eigenleistung  Energiekosten  Gasanbieter
Haus  Hausbau  Kosten  Methoden  PC-Systeme
Reparatur  Stromanbieter  Wartung Alu-JalousienVergleich Kfz-Versicherung

Startseite  > Kategorien  >  Auto  >  Autogas  >  Preisentwicklung der Autogas Preise und Benzinpreise seit Juli 2005

 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.