Blinkerlampe am Auto auswechseln

Startseite  > Kategorien  >  Auto  >  ReparaturBlinkerlampe am Auto auswechseln 


Blinkerlampe am Auto auswechseln

Mittwoch, 05. Januar 2011

Das Blinklicht hinten an meinem Auto funktionierten zwar noch, es war aber nicht mehr richtig schön Orange, sondern eher weiß. Für das Blinklicht werden bei meinem Auto orange Blinkerlampen verwendet. Meine Fehlersuche ergab, dass die orange Beschichtung der jeweiligen Blinkerlampe nicht mehr in Ordnung war.

Deshalb habe ich 2 neue Blinkerlampen PY21W, 12V, 21W eingekauft und dann die Blinkerlampe auf jeder Seite hinten gewechselt.

Achtung: Dies ist keine Anleitung zum Auswechseln einer Blinkerlampe. Ich beschreibe in diesem Artikel lediglich, wie ich beim Auswechseln der Blinkerlampen an meinem Auto vorgegangen bin. Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und keine Allgemeingültigkeit. Sie stellt keine Empfehlung oder Beratung dar.
[...]

Vorbereitungen zum Auswechseln der Blinkerlampen

Das Auto war auf der Auffahrt unseres Hauses abgestellt. Ich habe darauf geachtet, dass die Zündung und die Beleuchtung vom Auto ausgeschaltet waren. Dann habe ich die Kofferraumklappe geöffnet. Den Kofferraum habe ich soweit leer geräumt, dass das Reserverad problemlos herauszunehmen war.

 

Auswechseln der Blinkerlampe hinten links

Ich habe die Abdeckung vom Reserverad abgenommen und den Haltegurt des Reserverades gelöst. Dann habe ich das Reserverad aus seiner Mulde herausgenommen.

Dann habe ich von der Innenseite des Kofferraums aus die Haltelaschen des Lampenträgers entsprechend gedrückt, dadurch den Lampenträger ausgerastet und ihn dann abgenommen. Die Blinkerlampe war jetzt im Lampenträger gut zugänglich.

Ich habe die alte Blinkerlampe ein wenig in die Fassung gedrückt, nach links gedreht und sie dann aus der Fassung herausgezogen.

Dann habe ich die neue Blinkerlampe eingesetzt. Dazu habe ich sie mit Gefühl in die Fassung gedrückt und nach rechts gedreht. Dann habe ich den Lampenträger wieder entsprechend positioniert und eingerastet.


Auswechseln der Blinkerlampe hinten rechts

Hier bin ich analog vorgegangen wie auch auf der linken Seite. Allerdings brauchte ich nur die Klappe, hinter der der Verbandkasten positioniert ist, öffnen. Danach war der Lampenträger gut zugänglich. 

Kontrolle der Beleuchtung

Nach dem Auswechseln der Blinkerlampen habe ich die Funktion aller rückwärtigen Lampen (Rücklicht, Blinklicht, Bremslicht, Rückfahrlicht und Nebelschlusslicht) überprüft. Alles funktionierte einwandfrei. Das Blinklicht war wieder richtig schön Orange.

Abschließende Arbeiten

Reserverad wieder in die Mulde gelegt. Mit Haltegurt befestigt. Abdeckung darüber getan. Kofferraum eingeräumt.
Auto-Omega-B-Frostschutz-pruefen
Auto

Meinung, Anregungen und Kritik


Startseite  > Kategorien  >  Auto  >  ReparaturBlinkerlampe am Auto auswechseln 

 
 


Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Lampenträger mit Blinkerlampe, Rücklicht, Bremslicht



 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.