Innenraumfilter (Reinluftfilter) wechseln

Startseite  > Kategorien  >  Auto  >  Wartung  >  Innenraumfilter (Reinluftfilter) wechseln


Innenraumfilter (Reinluftfilter) wechseln

Sonntag, 30. August 2009

In meinem Opel Omega B 2.0 16V ist ein Innenraumfilter (Innenraumluftfilter, Reinluftfilter) eingebaut. Ich habe im August 2009 das Wechseln vom Innenraumfilter durchgeführt.

Vor dem Wechseln des Innenraumfilters habe ich einen neuen Reinluftfilter im Auto-Zubehör Handel eingekauft. In diesem Artikel werden die Begriffe Innenraumfilter, Innenraumluftfilter und Reinluftfilter für den gleichen Filter verwendet.

Achtung: Dies ist keine Anleitung zum Innenraumfilter wechseln. Ich beschreibe hier lediglich, wie ich beim Wechsel des Reinluftfilters bei meinem Auto vorgegangen bin. Wenn man selbst einen Innenraumfilter beim Auto wechseln will, dann sollte man über die entsprechenden Fachkenntnisse verfügen oder die Arbeiten von einem Fachmann ausführen lassen.

Rechtlicher Hinweis: In diesem Artikel erwähnte Marken, Produkt- und Firmennamen können Marken oder Handelsnamen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.
[...]

Innenraumfilter wechseln: Wo ist der Reinluftfilter zu finden

Der Innenraumfilter ist beim meinem Auto im Motorraum zugänglich. Er ist im Gebläsekasten auf der Beifahrerseite eingelegt. Zwischen dem Federbein und der Frontscheibe ist eine Klappe vorhanden. Nachdem aufmachen der Klappe ist der Reinluftfilter zu sehen und kann herausgenommen werden.


Innenraumfilter wechseln: Alten Reinluftfilter ausbauen

Ich habe die Motorhaube geöffnet. Dann habe ich die Gummidichtung von der Spritzwand auf der Beifahrerseite abgezogen. Ich habe die entsprechende Klappe von der Spritzwand abgehoben und geöffnet. Der Innenraumfilter (Reinluftfilter) war jetzt zu sehen. Ich habe die entsprechenden beiden seitlichen Halterungen mit der Hand entriegelt (nach außen weggeklappt) und dann den Innenraumfilter schräg nach oben herausgezogen. 

Innenraumfilter wechseln: Neue Reinluftfilter einbauen

Den neuen Innenraumfilter habe ich, unter Beachtung der auf dem Innenraumfilter aufgedruckten Richtung des Luftstroms, in den Gebläsekasten hineingeschoben. Dabei habe ich darauf geachtet, dass der Innenraumfilter durch die seitlichen Clips verriegelt wird.
Die Klappe  habe ich wieder geschlossen. Die zuvor abgezogene Gummidichtung habe ich wieder aufgedrückt. Dann habe ich die Motorhaube wieder geschlossen.

 
Tempomat nachrüsten
Auto-Navigationsgeraet-Fahrrad

Meinung, Anregungen und Kritik


Stichworte


Stichworte »Lust auf Sparen«

Auto  Autogas  Eigenleistung  Energiekosten  Gasanbieter
Haus  Hausbau  Kosten  Methoden  PC-Systeme
Reparatur  Stromanbieter  Wartung Alu-JalousienVergleich Kfz-Versicherung
Zurück zu Auto
 
 


Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Innenraumluftfilter wechseln: Position im Motorraum bei geschlossener Klappe

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Innenraumluftfilter wechseln: Position im Motorraum bei offener Klappe

Innenraumluffilter wechseln: Alter und neuer Reinluftfilter



 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.