Nach einer Wartung funktionierte die Klimaanlage vom Auto wieder

Startseite  > Kategorien  >  Auto  >  Wartung  >  Nach einer Wartung funktionierte die Klimaanlage vom Auto wieder 


Nach einer Wartung funktionierte die Klimaanlage vom Auto wieder

Sonntag, 08. Mai 2011

Im April 2011 habe ich bei unserem Auto, einem Opel Meriva (Erstzulassung: Oktober 2003, 64 KW, 1598 ccm, Kraftstoffart Benzin, Motor Z16SE), festgestellt, dass die Klimaanlage (keine Klimaautomatik) nicht mehr kühlte.

Als ich die Klimaanlage durch Drücken des entsprechenden Tasters einschaltete, leuchtete zwar die im Taster integrierte Kontrolllampe, aber sie kühlte nicht.

Achtung: Dies ist keine Anleitung zur Fehlersuche an einer Klimaanlage oder zur Wartung einer Klimaanlage. In diesem Artikel beschreibe ich lediglich, wie ich bei der Fehlersuche an der Klimaanlage in unserem Auto vorgegangen bin und das Auto dann in die Werkstatt zur Wartung der Klimaanlage gegeben habe. Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und keine Allgemeingültigkeit. Meine Beschreibung stellt keine Beratung und keine Empfehlung dar.

Rechtlicher Hinweis: In diesem Artikel erwähnte Marken, Produkt- und Firmennamen können Marken oder Handelsnamen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.
[...]

Fehlersuche an der Klimaanlage

Meine Fehlersuche ergab, dass der Kompressor mit dem Einschalten der Klimaanlage anlief. Vor dem Einschalten der Klimaanlage dreht sich die Riemenscheibe am Klimakompressor. Wenn ich die Klimaanlage einschaltete, drehte sich die äußere Scheibe auf dem Klimakompressor auch mit.

 

Wartung der Klimaanlage in einer Fachwerkstatt

Da ich mit meinem Mitteln nicht mehr Arbeiten an der Klimaanlage ausführen konnte, habe ich einen Termin in einer Opel Werkstatt vereinbart. Meine bisherigen Erkenntnisse bei meiner Fehlersuche habe ich dort geschildert. Man wollte zunächst einen Klimaservice durchführen.

Der Klimaservice wurde durchgeführt. Im Rahmen des Klimaservice wurde das Kältemittel in der Klimaanlage gewechselt. Bei der Abholung des Autos informierte mich der Meister, dass zu wenig Kältemittel in der Anlage drin war und dass deswegen die Klimaanlage nicht gekühlt hat. Statt der vorgeschriebenen Menge von 690 g Kältemittel waren nur noch 100 g im System vorhanden.

Die Funktion der Klimaanlage war nach der Wartung einwandfrei.


Kosten für die Wartung der Klimaanlage

Für die Wartung der Klimaanlage (Klimaservice incl. Wechsel der Flüssigkeit) wurden mir 59,00 Euro (inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt. 
Auto-Anhaenger-Tuev
Innenraumfilter wechseln

Meinung, Anregungen und Kritik


Stichworte


Stichworte »Lust auf Sparen«

Auto  Autogas  Eigenleistung  Energiekosten  Gasanbieter
Haus  Hausbau  Kosten  Methoden  PC-Systeme
Reparatur  Stromanbieter  Wartung Alu-JalousienVergleich Kfz-Versicherung
Zurück zu Auto

 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.