Tachoabweichung vom Tachometer im Auto berechnen

Startseite  > Kategorien  >  Auto > WartungTachoabweichung vom Tachometer im Auto berechnen

Tachoabweichung vom Tachometer im Auto berechnen

Montag, 07. November 2011

Im Oktober 2011 führte ich das berechnen der Tachoabweichung, von dem in meinem Auto eingebauten Tachometer durch. Dazu erfasste ich die Anzeige des Tachometers und die Geschwindigkeitsanzeige eines im Auto mitgeführten Navigationsgerätes bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Auf Basis der erfassten Werte führte ich das Berechnen der Tachoabweichung bei den verschiedenen Geschwindigkeiten durch. Am Auto waren neue Winterreifen mit der Größenbezeichnung 195/65 R15 91T montiert.

ImRahmen vom berechnen der Tachoabweichung überprüfte ich die Angabe der zurückgelegten Wegstrecke vom Tageskilometerzähler. Dazu verglich ich die Anzeige des Tageskilometerzählers mit der zurückgelegten Wegstrecke, die ich auf Basis der blauen Schilder ermittelte, die am Fahrbahnrand einer Autobahn aufgestellt sind. Die blauen Schilder sind am Fahrbahnrand der Autobahn im Abstand von 500 m aufgestellt und jeweils mit einer Kilometerangabe beschriftet.

Das von mir verwendete Navigationsgerät bietet eine Geschwindigkeitsanzeige. Das von mir verwendete Navigationsgerät ist in der Lage, die aktuelle Geschwindigkeit mit hoher Genauigkeit zu ermitteln und anzuzeigen.

Ein Ergebnis vom berechnen der Tachoabweichung war, dass das Tachometer von meinem Auto grundsätzlich eine höhere Geschwindigkeit anzeigte, als das Navigationsgerät. Weiterhin stellte ich fest, dass der Kilometerzähler meines Autos zu viel Kilometer anzeigte.

Achtung: In diesem Artikel beschreibe ich meine Vorgehensweisbe beim berechnen der Tachoabweichung des in meinem Auto eingebauten Tachometers. Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und keine Allgemeingültigkeit. Meine Beschreibung ist keine Anleitung. Meine Beschreibung ist keine Beratung und keine Empfehlung. Die Messungen erfolgen auf einer längeren Autofahrt und wurden aus Sicherheitsgründen, damit der Fahrer sich voll auf den Straßenverkehr konzentrieren konnte, durch einen Beifahrer unterstützt!
[...]

Rahmenbedingungen für das Berechnen der Tachoabweichung 

Beim Berechnen der Tachoabweichung waren am Auto neue Winterreifen (Größenbezeichnung 195/65 R15 91T) montiert. Der Reifenluftdruck war auf dem vom Auto Hersteller für maximale Beladung vorgegebenen Wert eingestellt.

Meine Messungen führte ich jeweils bei gutem Empfang des Navigationsgerätes durch. Beim Ablesen der Geschwindigkeit achtete ich auf eine gleichbleibende Geschwindigkeit des Autos.

 

Tachoabweichung berechnen: Vergleich Anzeige Tachometer mit Geschwindigkeitsanzeige vom Navigationsgerät

Die Anzeige vom Tachometer mit der Geschwindigkeitsanzeige vom Navigationsgerät vergleichenZum berechnen der Tachoabweichung las ich im Rahmen einer längeren Autofahrt im Oktober 2011 die vom Tachometer angezeigte Geschwindigkeit und jeweils parallel dazu die von einem Navigationsgerät angezeigte Geschwindigkeit ab. Das ablesen erfolgte bei verschiedenen, jeweils konstanten Geschwindigkeiten.

Die abgelesen Werte sprach ich zunächst auf ein Diktiergerät auf. Später führte ich dann die Auswertung der Messergebnisse und das Berechnen der Tachoabweichung durch.

Die Messergebnisse und meine daraus berechnete Tachoabweichung zwischen Tachometer und Navigationsgerät sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.
.


Ergebnisse vom Berechnen der Tachoabweichung zwischen Tachometer und Navigationsgerät

Anzeige vom Tachometer meines Autos in km/h Geschwindigkeitsanzeige vom Navigationsgerät in km/h Absolute Tachoabweichung Tachometer gegenüber Navigationsgerät in km/h Prozentuale Tachoabweichung Tachometer gegenüber Navigationsgerät
20 20 0 0%
30 29 1 3,45%
40 39 1 2,56%
50 48 2 4,17%
60 57 3 5,26%
70 66 4 6,06%
80 76 4 5,26%
90 85 5 5,88%
100 94 6 6,38%
110 104 6 5,77%
120 113 7 6,19%
130 122 8 6,56%
140 132 8 6,06%
150 141 9 6,38%
160 150 10 6,67%
170 159 11 6,92%
180 168 12 7,14%
190 177 13 7,34%

Kilometerzähler und Tageskilometerzähler vom Auto überprüfen

Blaues Schild am Fahrbahnrand der AutobahnMein Auto hat einen Kilometerzähler und einen Tageskilometerzähler. Beide Kilometerzähler sind im Armaturenbrett, im gleichen Gehäuse wie das Tachometer untergebracht. Ich legte eine längere Strecke mit dem Auto zurück und ermittelte dabei die vom Tageskilometerzähler angezeigte Wegstrecke und parallel dazu die Wegstrecke auf Basis der blauen Schilder am Straßenrand einer Autobahn.

Für die Messung setzte ich in dem Moment den Tageskilometerzähler auf 0, als ich mich auf Höhe eines blauen Schildes befand. Ich merkte mir die Zahlenangabe auf dem blauen Schild. Jeweils nach einigen Kilometern Fahrt merkte ich mir in dem Moment, wo ich ein blaues Schild passierte, die Zahlenangabe auf diesem Schild und den Wert, der in dem Moment am Tageskilometerzähler abzulesen war.

Im Rahmen einer weiteren Messung habe ich überprüft, ob der Tageskilometerzähler und der Kilometerzähler meines Autos die gleichen zurückgelegten Kilometer anzeigen. Dazu habe ich beim Wechsel der letzten Stelle des Kilometerzählers den Tageskilometerzähler abgelesen. Nach einer Fahrtstrecke von 30 km habe ich wieder beide Zählerstände abgelesen und sie dann verglichen. Ich stellte fest, dass Kilometerzähler und Tageskilometerzähler die gleiche zurückgelegte Wegstrecke anzeigten.

Abweichung vom Tageskilometerzähler gegenüber der tatsächlich zurückgelegten Wegstrecke

Der Zahlenwert auf einem blauen Schild in km Am Tageskilometerzähler abgelesener Wert in km Zurückgelegte Strecke entsprechend dem blauen Schildern in km Absolute Abweichung in km Prozentuale Abweichung
37,5 0 0 0,0 0
27,5 10,3 10 0,3 3,0 %
17,5 20,6 20 0,6 3,0 %
7,5 30,85 30 0,85 2,83 %

Fazit vom Berechnen der Tachoabweichung

Aufgrund vom Berechnen der Tachoabweichung erhielt ich folgende Erkenntnisse: Das Tachometer von meinem Auto zeigte zu viel an. Der Kilometerzähler von meinem Auto zeigte zu viel an.

Wenn ich davon ausgehe, dass das von mir verwendete Navigationsgerät sehr genaue Werte anzeigte, dann betrug die Tachoabweichung vom Tachometer meines Autos gegenüber der Anzeige des Navigationsgerätes, je nach gefahrener Geschwindigkeit, zwischen 1 bis 13 km/h. Die prozentuale Tachoabweichung lag je nach gefahrener Geschwindigkeit zwischen 2,56 % und 7,34 %

Die vom Tageskilometerzähler angezeigte Wegstrecke lag um ca. 2,83 % zu hoch.
Auto-Meriva-Bremsscheiben
Ölstand messen

Meinung, Anregungen und Kritik


Stichworte


Stichworte »Lust auf Sparen«

Auto  Autogas  Eigenleistung  Energiekosten  Gasanbieter
Haus  Hausbau  Kosten  Methoden  PC-Systeme
Reparatur  Stromanbieter  Wartung Alu-JalousienVergleich Kfz-Versicherung

Startseite  > Kategorien  >  Auto > WartungTachoabweichung vom Tachometer im Auto berechnen

 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.