Wischerblätter der Scheibenwischer wechseln

Startseite  > Kategorien  >  Auto  >  Wartung  >  Wischerblätter der Scheibenwischer wechseln


Wischerblätter der Scheibenwischer wechseln

Mittwoch, 31. März 2010

Bei meinem Opel Omega B 2.0 16V wischten die Scheibenwischer nicht mehr richtig. Sie schmierten und zogen Schlieren an der Frontscheibe. Die Scheibenwischer bei meinem Auto bestehen aus dem Wischerarm, dem Wischerblatt und dem Antrieb.

Im März 2010 habe ich das Wechseln der Wischerblätter der Scheibenwischer durchgeführt. Um Kosten zu sparen, habe ich in der Vergangenheit nur das jeweilige Wischergummi der Wischerblätter gewechselt. Da das Metallgestänge des jeweiligen Wischerblattes in einem nicht mehr so guten Zustand war, habe ich diesmal die Wischerblätter der Scheibenwischer komplett ausgewechselt.

Die Wischerblätter sind bei meinem Auto für Fahrerseite und Beifahrerseite unterschiedlich lang. Nachfolgend beschreibe ich das Wechseln der Wischerblätter der Scheibenwischer für eine Seite. Bei der anderen Seite bin ich entsprechend vorgegangen.

Achtung: Dies ist keine Anleitung zum Scheibenwischer wechseln. Ich beschreibe in diesem Artikel lediglich, wie ich beim Wechseln der Wischerblätter der Scheibenwischer bei meinem Auto vorgegangen bin. Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und keine Allgemeingültigkeit.

Rechtlicher Hinweis: In diesem Artikel erwähnte Marken, Produkt- und Firmennamen können Marken oder Handelsnamen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.
[...]

Scheibenwischer wechseln: Wischerblätter für mein Auto einkaufen

Passende Wischerblätter für mein Auto habe ich in einem Baumarkt eingekauft. Im dem Baumarkt lag in dem Bereich, wo die Wischerblätter angeboten wurden, eine Zuordnungsliste aus. Die Zuordnungsliste war alphabetisch nach Autohersteller und Automodell sortiert. Für das jeweilige Automodell war in der Zuordnungsliste das passende Wischerblatt angegeben.

In dieser Zuordnungsliste habe ich den Hersteller und Typ von meinem Auto herausgesucht. Für mein Auto war in der Zuordnungsliste die Nummer der passenden Wischerblätter angegeben. Im Wischerblätter-Sortiment habe ich dann die Wischerblätter gefunden, auf deren Verpackung die Nummer aufgedruckt war. Diese Wischerblätter habe ich gekauft.


Scheibenwischer wechseln: Altes Wischerblatt vom Wischerarm abbauen

Beim Abbauen des alten Wischerblatts bin ich wie folgt vorgegangen:
Ich hab den Wischerarm hochgeklappt.
Dann habe ich das Wischerblatt um 90 Grad gedreht.
Den Kunststoffadapter, der in der Mitte des Wischerblattes sitzt und der das Wischerblatt festhält, habe ich entsprechend zusammengedrückt.
Dann habe ich das Wischerblatt vom Wischerarm nach unten gezogen.
Und dann das Wischerblatt nach oben vom Wischerarm abgenommen.


Scheibenwischer wechseln: Neues Wischerblatt auf den Wischerarm aufsetzen

Das neue Wischerblatt hatte einen neuen Kunststoffadapter.
Ich habe das Ende vom Wischerarm entsprechend durch das neue Wischerblatt geführt.
Dann habe ich den Kunststoffadapter des Wischerblattes bis zum Einrasten in den Bügel des Wischerarms geschoben.
Danach habe ich das Wischerblatt wieder um 90 Grad gedreht, und den Wischerarm wieder vorsichtig auf die Scheibe aufgesetzt.
Auto-Aussenspiegel-Wechseln
Auto Aufbereitung von außen

Meinung, Anregungen und Kritik


Stichworte


Stichworte »Lust auf Sparen«

Auto  Autogas  Eigenleistung  Energiekosten  Gasanbieter
Haus  Hausbau  Kosten  Methoden  PC-Systeme
Reparatur  Stromanbieter  Wartung Alu-JalousienVergleich Kfz-Versicherung

Startseite  > Kategorien  >  Auto  >  Wartung  >  Wischerblätter der Scheibenwischer wechseln

 
 


Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Scheibenwischer wechseln: Wischerarm hochgeklappt

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Scheibenwischer wechseln: Kunststoffadapter in der Mitte vom Wischerblatt



 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.