Anschaffung einer kleinen Energiespar Gefriertruhe

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Anschaffung einer kleinen Energiespar Gefriertruhe


Bisher hatten wir weder eine Gefriertruhe noch einen Gefrierschrank in unserem Haushalt. Auch unser Kühlschrank enthält, um Energie zu sparen, kein Gefrierfach. Es kam jedoch der Wunsch auf eine Gefriertruhe oder einen Gefrierschrank anzuschaffen. Das neue Gerät sollte möglichst wenig Energie verbrauchen und braucht auch nicht sehr groß zu sein.


Beachten der Energieklasse beim Kauf der Energiespar Gefriertruhe

Gefrierschrank und Gefriertruhe wurden für unsere Anwendung und aus unserer Sicht verglichen. Eine Gefriertruhe benötigt in der Regel weniger Strom als ein Gefrierschrank. Ein wesentlicher Grund liegt darin, dass sie nach oben hin geöffnet wird. Da kalte Luft nach unten sinkt, kann beim öffnen des Deckels nur wenig kalte Luft nach außen strömen. Ein Gefrierschrank hat natürlich auch seine Vorteile, z.B. erleichtern zahlreiche Schubladen das übersichtliche Lagern von Lebensmitteln. Wir haben uns für eine kleine Energiespar Gefriertruhe mit der Energieklasse A+ entschieden.

Wir haben auf eine günstige Energieklasse geachtet. Bei dem von uns ausgesuchten Gerät handelt es sich um eine Gefriertruhe mit der Energieklasse A+, sie soll ca. 168 KWh pro Jahr an Strom verbrauchen. Wir haben uns, aufgrund des günstigeren Energieverbrauchs für eine Gefriertruhe und nicht für einen Gefrierschrank entschieden.


Kauf der kleinen Energiespar Gefriertruhe

Nach entsprechender Recherche und nach einigen Preisvergleichen, haben wir am 02.12.2006 die Energiespar Gefriertruhe zum Preis von 269,- Euro inkl. gesetzl. MwSt. in einem Möbelhaus eingekauft.

Das Gewicht der kleinen Energiespar Truhe beträgt nur ca. 33 kg, deshalb war sie einfach zu transportieren.

Die Aussenmaße der Gefriertruhe HBT sind ca. 86 x 57 x 64 cm. Der Nutzinhalt beträgt ca. 106 Liter.

Aufstellen der kleinen Energiespar Gefriertruhe

Wir haben die Truhe im Hauswirtschaftsraum, neben der Waschmaschine aufgestellt. Dieser Raum ist der kälteste im ganzen Haus. Er wird auch im Winter nur dann beheizt, wenn die Raumtemperatur unter 5 Grad Celsius absinkt. Je kälter es ist, desto weniger Energie ist für die Truhe aufzubringen.

Temperatur in der kleinen Truhe

Wir haben die Temperatur in der Truhe auf minus 18 Grad Celsius eingestellt. Um die Temperatur zu überprüfen haben wir ein geeignetes Thermometer beschafft und in die Truhe gelegt.

Energiesparmaßnahmen bei Benutzung der kleinen Energiespar Gefriertruhe

Um Energie zu sparen wollen wir die Energiespar Gefriertruhe regelmäßig abtauen, keine warmen Speisen hineinstellen und alles übersichtlich einordnen (um die Öffnungszeiten klein zu halten).
Haus-Herd
Haus-Badewanne

Meinung, Anregungen und Kritik


Stichworte


Stichworte »Lust auf Sparen«

Auto  Autogas  Eigenleistung  Energiekosten  Gasanbieter
Haus  Hausbau  Kosten  Methoden  PC-Systeme
Reparatur  Stromanbieter  Wartung Alu-JalousienVergleich Kfz-Versicherung
Zurück zu Haus

:
 
 


Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Gefriertruhe neben Waschmaschiney



 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.