Grundsteuer Hebesatz Anpassung für 2013

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Nebenkosten  >  Grundsteuer Hebesatz Anpassung für 2013


Grundsteuer Hebesatz Anpassung für 2013

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Im Dezember 2012 las ich einen Aushang zur Haushaltssatzung der Gemeinde Looft für das Haushaltsjahr 2013. In diesem Aushang wurde unter anderem darüber informiert, dass die Hebesätze für die Realsteuern festgesetzt werden. Mich interessiert hauptsächlich die Grundsteuer für die Grundstücke (Grundsteuer B). Der Hebesatz wurde für das Jahr 2013 auf 330 % festgesetzt.

Die von mir zu zahlende Grundsteuer berechnet sich aus einem Messbetrag multipliziert mit dem Hebesatz. Der für mich relevante Messbetrag liegt bei 115,27 Euro. Wenn der Messbetrag für 2013 unverändert gilt, dann ergibt sich daraus eine von mir zu zahlende Grundsteuer für 2013 von 115,27 Euro multipliziert mit dem Hebesatz von 330 v.H. Das sind 380,39 Euro. Darüber werde ich dann demnächst in einem aktuellen Abgabenbescheid informiert werden.

Achtung: Dieser Artikel stellt keine Beratung und auch keine Rechtsberatung zur Berechnung der Grundsteuer da! Ich gebe lediglich Informationen über die von mir, für unser Haus, zu zahlende Grundsteuer.
[...]

Hebesatz und Grundsteuer für unser Haus

In der folgenden Tabelle habe ich den Hebesatz und die für unser Haus zu zahlende Grundsteuer für die Jahre von 1994 bis 2013 aufgelistet.


Die von mir zu zahlende Grundsteuer, Grundsteuer-Messbetrag und Hebesatz

Jahr Grundsteuer-Messbetrag in DM Grundsteuer-Messbetrag in EUR Hebesatz Von mir zu zahlende Grundsteuer
1994 225,45 115,27 240,00% 276,65 EUR
1995 225,45 115,27 240,00% 276,65 EUR
1996 225,45 115,27  240,00% 276,65 EUR
1997 225,45 115,27 240,00% 276,65 EUR
1998 225,45 115,27 240,00% 276,65 EUR
1999 225,45 115,27 240,00% 276,65 EUR
2000 225,45 115,27 240,00% 276,65 EUR
2001 225,45 115,27 260,00% 299,70 EUR
2002 115,27 260,00% 299,70 EUR
2003 115,27 260,00% 299,70 EUR
2004 115,27 260,00% 299,70 EUR
2005 115,27 260,00% 299,70 EUR
2006 115,27 260,00% 299,70 EUR
2007 115,27 260,00% 299,70 EUR
2008 115,27 260,00% 299,70 EUR
2009 115,27 260,00% 299,70 EUR
2010 115,27 300,00% 345,81 EUR
2011 115,27 370,00% 426,50 EUR
2012 115,27 370,00% 426,50 EUR
2013 115,27 330,00% 380,39 EUR

Informationen zur Tabelle der von mir zu zahlenden Grundsteuer

In 2001 wurde der Hebesatz von 240 % auf 260 % erhöht. Das entspricht einer Grundsteuererhöhung um 8,33 %.

Bis zum 31.12.2009 lag der Hebesatz bei 260 %.

Zum 01.01.2010 wurde der Hebesatz von 260% auf 300 % erhöht. Das entspricht einer Grundsteuererhöhung um 15,39%!

Zum 01.01.2011 wurde der Hebesatz von 300% auf 370 % erhöht. Das entspricht einer Grundsteuererhöhung um 23,33%!

Zum 01.01.2013 wurde der Hebesatz von 370% auf 330 % verringert. Das ist das erste Mal, seit dem ich ein eigenes Haus in Looft habe, das sich der Hebesatz verringert. Allerdings wurde der Hebesatz in den vergangenen Jahren auch erheblich erhöht.


Haus-Teppichflieen-selbst-verlegen
Gaspreiserhöhung zum 1. Februar 2013

Meinung, Anregungen und Kritik


Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Wartungsarbeiten  >  Teppichfliesen verlegen

 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.