Kaffeemaschine kaufen

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Kaffeemaschine kaufen


Sonntag, 22. April 2007

Wir haben eine neue Kaffeemaschine gekauft. Wir haben uns für eine Kaffeemaschine ohne Warmhalteplatte und mit Abschaltautomatik entschieden. Eine Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte benötigt unnötig viel Strom. Unsere neue Kaffeemaschine beinhaltet eine passende Thermoskanne.


Kaffeemaschine kaufen

Wir haben die neue Kaffeemaschine, im Rahmen einer Sonderaktion eines großen Elektronikmarktes, zum Preis von 33,- EURO gekauft. Wir haben uns beim Kaffeemaschine kaufen für ein Markengerät entschieden.


Nach dem Kaffeemaschine kaufen erfolgte die Messung des Stromverbrauchs der Kaffeemaschine

Nach dem Kaffeemaschine kaufen wurde der Stromverbrauch der Kaffeemaschine für die Zubereitung von ca. 4 Tassen Kaffee gemessen. Dazu wurden 0,6 Liter kaltes Wasser in die Kaffeemaschine eingefüllt. Ein Strommessgerät wurde zwischen Steckdose und Kaffeemaschine geschaltet.

Es wurde ein Stromverbrauch von 64,00 Watt ermittelt. Die Kaffeemaschine schaltet sich nach der Zubereitung des Kaffees selbstständig aus und hat dann keinen Stromverbrauch mehr.

Stromverbrauch der Kaffeemaschine pro Jahr

Wenn ich davon ausgehe, dass die Kaffeemaschine zwei Mal pro Tag genutzt wird, dann ergibt sich ein Jahresverbrauch von ca. 46,72 kWh (0,064 kWh * 2 * 365). Bei einem Preis für eine Kilowattstunde Strom von 0,19 Euro ergibt sich daraus eine Summe von 8,88 Euro pro Jahr.

Kaffeemaschine regelmäßig entkalken

Wir haben unsere bisherigen Kaffeemaschinen immer regelmäßig entkalkt und werden auch mit der neuen Kaffeemaschine so verfahren.
Haus-Stromverbrauch-Aus
Haus-Steinwall

Meinung, Anregungen und Kritik


Stichworte


Stichworte »Lust auf Sparen«

Auto  Autogas  Eigenleistung  Energiekosten  Gasanbieter
Haus  Hausbau  Kosten  Methoden  PC-Systeme
Reparatur  Stromanbieter  Wartung Alu-JalousienVergleich Kfz-Versicherung
Zurück zu Haus

 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.