LED-Lampe mit integriertem Stufendimmer

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Stromsparen  > LED-Lampe mit integriertem Stufendimmer


LED-Lampen mit integriertem Stufendimmer

Samstag, 23.04.2016

Anfang 2016 kaufte ich mehrere LED-Lampen (LED-Leuchtmittel) mit integriertem Stufendimmer. Es handelt sich um Leuchtmittel mit E27 Fassung für 230V Wechselspannung. Auf den LED-Lampen ist unter anderem aufgedruckt: 1055lm 2.7000k 13W 230V AC 110mA.

Durch den integrierten Stufendimmer kann ich mit einem „normalen“ Lichtschalter die Helligkeit der LED-Lampe in drei Stufen dimmen. Dabei ändert sich neben der Helligkeit auch der Stromverbrauch dieser LED-Lampen.

Wenn ich die LED-Lampe einschalte, beginnt sie mit maximaler Helligkeit zu leuchten. Anschließend kann ich durch kurzes Ausschalten und sofort (innerhalb von ca. 2 Sekunden) wieder Einschalten des Lichtschalters die Helligkeit der LED-Lampe herunter dimmen. Durch nochmaliges kurzes Ausschalten und sofortige wieder Einschalten des Lichtschalters kann ich die Helligkeit der LED-Lampe weiter herunter dimmen.

Schalte ich die LED-Lampe aus und sie ist länger als ein paar Sekunden ausgeschaltet und ich schalte sie erneut ein, dann leuchtet sie wieder mit maximaler Helligkeit.

Achtung: In diesem Artikel beschreibe ich, wie ich einige LED-Lampe (LED-Leuchtmittel) mit integriertem Stufendimmer in unserem Haus verwende, wie ich den Stromverbrauch (die Leistungsaufnahme) dieser LED-Lampen gemessen habe und wie die Helligkeit der LED-Lampen über einen „normalen“ Lichtschalter in Stufen verändert werden kann. Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und keine Allgemeingültigkeit. Meine Beschreibung ist keine Empfehlung und keine Beratung. Meine Beschreibung ist keine Anleitung!

Rechtlicher Hinweis: In diesem Artikel erwähnte Marken, Produkt- und Firmennamen können Marken oder Handelsnamen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

LED-Lampen mit Stufendimmer in verschiedenen Räumen im Einsatz

Die LED-Lampen (LED-Leuchtmittel) mit Stufendimmer haben wir in verschiedenen Räumen im Einsatz.
Im Schlafzimmer, im Badezimmer, im Wohnzimmer und im Arbeitszimmer.

Im Badezimmer tauschte ich die bisher verwendeten LED-Leuchtmittel in den 3 Energiespar-Einbauleuchten gegen die LED-Leuchtmittel mit Stufendimmer aus. Dadurch haben wir jetzt im Badezimmer die Wahl, ob es sehr hell sein soll oder ob es auch mal gemütlicher sein darf.

Im Schlafzimmer habe ich eine neue Deckenlampe installiert. In diese Deckenlampe passen 3 LED-Leuchtmittel mit Stufendimmer. Hier haben wir jetzt auch die Wahl zwischen großer Helligkeit und gemütlicherem Licht.

Im Arbeitszimmer verwende ich zwei LED-Leuchtmittel mit Stufendimmer in einer Stehlampe.

Im Wohnzimmer verwende ich jeweils ein LED-Leuchtmittel mit Stufendimmer in zwei Deckenlampen.


Stromverbrauch (Leistungsaufnahme) LED-Lampe mit Stufendimmer messen

Stromverbrauch LED-Lampe mit Stufendimmer messenIch habe den Stromverbrauch von drei der LED-Lampen in den verschiedenen Helligkeitsstufen gemessen.

Die Messung erfolgte mit einem Energiekostenmessgerät. Das Energiekostenmessgerät ist von ELV® und hat die Bezeichnung Energy Master Basic.

Achtung: Vor der Nutzung eines Energiekostenmessgerätes ist es wichtig, die Bedienungsanleitung des Energiekostenmessgeräts sorgfältig und vollständig zu lesen, zu verstehen und sich mit dem Energiekostenmessgerät vertraut zu machen! Die Bedienung des Energiekostenmessgerätes habe ich so vorgenommen, wie es in der Bedienungsanleitung beschrieben ist!

Für die Stromverbrauch Messung des LED-Leuchtmittel habe ich das LED-Leuchtmittel in eine Schreibtischlampe geschraubt und das Energiekostenmessgerät als Zwischensteckergerät zwischen Steckdose und Schreibtischlampe geschaltet. Die Messung wiederholte ich mit 3 LED-Leuchtmitteln.

Nach dem Einschalten war die Leistungsaufnahme des jeweiligen LED-Leuchtmittel mit Stufendimmer etwas höher als in der Tabelle angegeben. Nach einigen Minuten sank die Leistungsaufnahme auf die in der Tabelle angegebenen Werte. Die Leistungsaufnahme beträgt bei mittlerer Helligkeit ca. 50% und bei minimaler Helligkeit ca. 10% des Wertes bei maximaler Helligkeit.

Stromverbrauch (Leistungsaufnahme) der LED-Lampe in den verschiedenen Helligkeitsstufen

LED-Lampe maximale Helligkeit LED-Lampe mittlere Helligkeit LED-Lampe minimale Helligkeit
LED-Lampe 1 Leistungsaufnahme 13,1 W 6,4 W 1,3 W
LED-Lampe 2 Leistungsaufnahme 12,9 W 6,3 W 1,3 W
LED-Lampe 3 Leistungsaufnahme 13,1 W 6,4 W 1,3 W

Die Helligkeit der LED-Lampe mit Stufendimmer ändern

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößernDie LED-Lampe hat einen E27 Sockel und ist in eine Schreibtischlampe eingeschraubt.
Ich schalte die LED-Lampe über den Lichtschalter der Schreibtischlampe ein und aus.

Wenn ich die LED-Lampe einschalte, beginnt sie mit maximaler Helligkeit zu leuchten.

Jetzt kann ich die LED-Lampe durch ausschalten und sofortiges wieder einschalten auf mittlere Helligkeit dimmen.

Ausgehend von der mittleren Helligkeit kann ich die LED-Lampe durch ausschalten und sofortiges wieder einschalten auf minimale Helligkeit dimmen.

Ausgehend von der minimalen Helligkeit kann ich die LED-Lampe durch ausschalten und sofort wieder ein schalten auf maximale Helligkeit dimmen.

Schalte ich die LED-Lampe in einer beliebigen Helligkeitsstufe aus und erst nach längerer Zeit wieder ein, dann beginnt sie mit maximaler Helligkeit zu leuchten.
Terrassenplatten im Splittbett verlegen
Schnelles Internet über Glasfaser

Meinung, Anregungen und Kritik


 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.