Trockner auf Waschmaschine unter Anwendung Verbindungsrahmen

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Wartungsarbeiten  > Trockner auf Waschmaschine unter Anwendung Verbindungsrahmen


Trockner auf Waschmaschine unter Anwendung Verbindungsrahmen

Sonntag, 23. Juni 2013

Im Juni 2013 haben wir den Standort für unsere Waschmachine und unseren Trockner geändert. Bisher waren Waschmaschine und Trockner im Hauswirtschaftsraum aufgestellt.

Jetzt stehen beide Geräte übereinander im Badezimmer im Obergeschoß unseres Hauses. Der Trockner steht auf der Waschmaschine. Es wurde ein Zwischenbaurahmen (Verbindungsrahmen) verwendet. Grund für die Umstellung war, dass die Wege zu Waschmaschine und Trockner verkürzt werden sollten. Die Schlepperei der Wäsche vom ersten Stock in das Erdgeschoß und umgekehrt soll zukünftig vermieden werden. Ein weiterer Grund ist, dass im doch relativ kleinen Hauswirtschaftsraum mehr Platz zur Lagerung von anderen Sachen zur Verfügung steht.

Der Trockner, ein Wärmepumpentrockner, stand im Hauswirtschaftsraum seit dem Kauf im September 2012 auf der Waschmaschine. Auch im Badezimmer stehen die Geräte wieder übereinander, der Trockner steht mit einem Verbindungsrahmen auf der Waschmaschine. Diese Lösung ist für uns platzsparender. Außerdem ist die Öffnung des Wäschetrockners so sehr bequem für uns erreichbar.

Im Rahmen der Umstellung der Geräte schafften wir zunächst im Badezimmer Platz für Waschmaschine und Trockner. Dazu wurde im Badezimmer einer der beiden Waschplätze abgebaut. An dessen Stelle sollten dann Waschmaschine und Trockner übereinander stehen.

Nach dem Abbau des Waschplatzes wurde der Anschluss für die Waschmaschine vorbereitet. Dann wurde die Waschmaschine angeschlossen.

Wir stellten den Trockner unter Anwendung Zwischenbaurahmen (Verbindungsrahmen) auf die Waschmaschine. Dazu kauften wir einen Bausatzes Wasch-Trocken-Säule. Um herauszufinden welcher Zwischenbaurahmen zu verwenden war, informierte ich mich beim Hersteller des Wäschetrockners.

Achtung: In diesem Artikel beschreibe ich, wie ich unsere Waschmaschine und unseren Trockner an einem neuen Standort im Badezimmer unter Anwendung eines Zwischenbaurahmen übereinander aufgestellt habe. Meine Beschreibung ist keine Anleitung zum Aufstellen von Waschmaschine und Trockner. Meine Beschreibung kann Fehler enthalten und sie kann auch Gefahren übersehen! Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit; sie soll nur einen Überblick geben. Meine Beschreibung hat keine Allgemeingültigkeit; sie muss nicht auf andere Fälle übertragbar sein! Meine Beschreibung ist keine Beratung und keine Empfehlung.

Achtung: Wenn jemand Waschmaschine und Trockner übereinander stellt, so ist er selber für das Ergebnis verantwortlich! Wir nutzen dazu einen vom Hersteller des Trockners empfohlenen Zwischenbaurahmen, den wir als Bausatz Wasch-Trocken-Säule gekauft haben.

Achtung: Bevor ich den Trockner auf die Waschmaschine gestellt habe, las ich das Dokument „Benutzerinformation Wäschetrockner“ zum Wäschetrockner. In den Benutzerinformationen gab es auch Wichtige Sicherheitshinweise zum Aufstellen. Es wird unter anderem darauf hingewiesen, dass wenn der Trockner auf einer Waschmaschine installiert wird, der Bausatz Wasch-Trocken-Säule (Zubehör) verwendet werden muss! Weiterhin steht dort, dass dieser Bausatz beim Kundendienst oder vom Fachhändler bezogen werden kann.
[...]

Anschluss für Waschmaschine und Trockner vorbereiten und Waschmaschine anschließen

Anschluss für Waschmaschine vorbereiten und Waschmaschine anschließen

Siehe dazu die Informationen hier: Waschmaschine anschließen. Im Ergebnis stand die Waschmaschine sicher, fest und gut ausgerichtet im Badezimmer. Die Waschmaschine stand auf einer Dämmplatte. Zulauf, Ablauf und Stromversorgung waren angeschlossen.

Anschlussmöglichkeiten für Trockner

Am neuen Standort im Badezimmer sind Anschlussmöglichkeiten für unseren Wäschetrockner vorhanden. Beim Wäschetrockner handelt es sich um einen Wärmepumpentrockner. Dieser benötigt lediglich einen Stromanschluss. Neben der separat abgesicherten Steckdose für die Waschmaschine gibt es eine separat abgesicherte Steckdose für den Trockner.


Zwischenbaurahmen für Trockner auf Waschmaschine kaufen

Waschmaschine und Trockner sollten übereinander stehen. Der Trockner soll auf der Waschmaschine stehen. Es soll ein geeigneter Zwischenbaurahmen bzw. Verbindungsrahmen verwendet werden.

Ich kaufte einen Zwischenbaurahmen (Verbindungsrahmen) als Zwischenbausatz für Wasch-Trocken-Säule. Der Zwischenbausatz ist von AEG und hat die Modell Bezeichnung SKP 11. Den Zwischenbausatz kaufte ich Online bei einem großen Auktionshaus als Sofortkauf.

Bei der Lieferung erhielt ich folgendes: Den Zwischenbaurahmen inkl. Montagematerial und einem Werkzeug zur Anwendung bei der Montage. Eine Rechnung inkl. Rückgabebelehrung und Rücksendeschein, eine Montageanleitung, ein Dokument mit Informationen zur Kompatibilität der Waschmaschinen und ein Dokument zur Kompatibilität der Wäschetrockner.


Zwischenbaurahmen für Trocker auf Waschmaschine montieren

Zwischenbaurahmen auf Waschmaschine montierenIch prüfte die Kompatibilität des Zwischenbaurahmens mit unserer Waschmaschine und unserem Trockner anhand der beigefügten Dokumente. Die Montage des Zwischenbausatzes führte ich entsprechend der dem Zwischenbausatz beiliegenden Montageanleitung aus.

Ich prüfte zunächst die mitgelieferten Teile auf Vollständigkeit. Dann studierte ich die Montageanleitung.

Ich klebte die mitgelieferten selbstklebenden Dämmplatten auf die Oberfläche der Waschmaschine.
An die Seiten links und rechts klebte ich jeweils einen der mitgelieferten Dämmstreifen.
Dann positionierte ich den Zwischenbaurahmen auf der Waschmaschine. Seitlich wird dabei die Waschmaschine vom überstehenden Zwischenrahmen umfasst.
Ich positionierte die Gegenplatte hinten an der Waschmaschine und verwendete die mitgelieferte größere Schaube und die Gegenplatte mit dem Zwischenbaurahmen zu verschrauben.

Trockner auf den Zwischenbaurahmen, der auf der Waschmaschine montiert war, stellen

Trockner auf den Zwischenbaurahmen, der auf der Waschmaschine montiert war, stellen

Trocknerfüße vorbereiten

Der Trockner wurde vom Hauswirtschaftsraum von 2 Personen in das Badezimmer getragen.

Die 4 Trocknerfüße schraubte ich jeweils soweit aus dem Trockner heraus, wie es auf der Anleitung für en Bausatz Wasch-Trocken-Säule angegeben war. Zum Einstellen des Abstandes der Trocknerfüße zum Unterboden des Trockners nutzte ich das mitgelieferte Werkzeug.

Trockner auf Zwischenbaurahmen stellen

Zunächst wurde die ausziehbare Ablage ein Stück aus dem Zwischenbaurahmen herausgezogen.
Jetzt stellten wir den Trockner mit 2 Personen auf den auf der Waschmaschine montierten Zwischenbaurahmen.
Dabei wurden die Trocknerfüße entsprechend in die Aussparrungen (Einbuchtungen) des Zwischenbaurahmens geschoben.

Als Montagezubehör gab es jeweils 2 Klemmstücke in 2 verschiedenen Größen. Ich habe die größeren verwendet. Ich drückte die Klemmstücke In die beiden vorderen Aussparrungen des Zwischenbaurahmens und rastete sie ein.

Augenscheinlich passte der Wärmepumpentrockner gut auf den Zwischenbausatz. Die Trocknerfüße des Trockners passten gut in die Aussparrungen des Zwischenbausatzes. Die Ausrichtung beider Geräte wurde nochmals überprüft.

Trockner und Waschmaschine nutzen

Trockner und Waschmaschine übereinander montiert unter Anwendung von einem VerbindungsrahmenAm nächsten Tag nutzen wir dann beide Geräte mehrfach. Waschmaschine und Trockner liefen auch teilweise gleichzeitig. Auch der Auszug wurde bereits als Ablage für einen Wäschekorb genutzt.
Haus-Waschmaschine-anschliessen
Carport selber planen und bauen

Kommentare zu Trockner auf Waschmaschine

Ein Besucher schrieb am 21.01.2016:
Guten Tag ,
Ist der Verbindungsrahmen nur für AEG Maschinen tauglich oder auch für andere Hersteller?
Im ihrem ausführlichen Bericht wird nicht der Hersteller Ihrer Geräte erwähnt.

Meinung, Anregungen und Kritik


 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.