Stromverbrauch Reisefön messen

Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Stromsparen  >  Stromverbrauch Reisefön messen


Stromverbrauch Reisefön messen

Mittwoch, 19. Oktober 2011
Auf Urlaubsreisen nutze ich zum Fönen meiner Haare einen Reisefön (Reisehaartrockner). Der von mir genutzte Reisefön ist klein, handlich und leicht. Dadurch dass er klein und zusammenklappbar ist, nimmt er nicht so viel Platz im Gepäck weg.

Die Leistungsaufnahme ist auf dem Gehäuse des Reiseföns mit 1.200 Watt angegeben. Die Betriebsspannung ist zwischen 120/230V umschaltbar. Den Reisefön habe ich bereits von ca. 15 Jahre gekauft. Außer auf Reisen habe ich ihn auch oft im Schwimmbad oder in der Sauna dabei.

Der Reisefön hat 2 wählbare Fönstufen. Zum trocken meiner Haare hat er genug Leistung.

Achtung: In diesem Artikel gebe ich einige Informationen zu dem von mir genutzten Reisefön. Weiterhin beschreibe ich, wie ich den Stromverbrauch von meinem Reisefön mit einem Energiemonitor ermittelte. Meine Beschreibung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und keine Allgemeingültigkeit. Sie stellt keine Empfehlung und keine Beratung dar.

Achtung: Vor der Nutzung eines Energiemonitors ist es sehr wichtig, die Bedienungsanleitung des Energiemonitors zu lesen, zu verstehen und sich mit dem Gerät vertraut zu machen!
[...]

Leistungsaufnahme Reisefön messen

Ich maß die Leistungsaufnahme vom Reisefön mit einem Energiemonitor. Für die Messung steckte ich den Stecker vom Energiemonitor in eine Steckdose. Dann steckte ich den Stecker vom Reisefön in die Steckdose des Energiemonitors. Den Energiemonitor stellte ich so ein, dass die momentane Leistungsaufnahme angezeigt wurde.

Die vom mir gemessene Leistungsaufnahme in Stufe 1 betrug ca. 595 Watt. Die von mir gemessene Leistungsaufnahme in Stufe 2 betrug ca. 1.160 Watt.


Stromverbrauch Reisefön messen

Ich ermittelte den Stromverbrauch vom Reisefön für das trocknen meiner Haare. Ich maß den Stromverbrauch vom Reisefön mit einem Energiemonitor. Für die Messung steckte ich den Stecker vom Energiemonitor in eine Steckdose. Dann steckte ich den Stecker vom Reisefön in die Steckdose des Energiemonitors. Den Energiemonitor setzte ich auf 0 zurück.

Da ich den Reisefön fast immer in Stufe 2 nutze stellte ich den Reisefön auf Stufe 2 und begann mit dem Fönen meiner Haare. Nachdem ich mit dem Fönen der Haare fertig war, schaltete ich den Reisefön aus.

Dann las ich die Zeit für das Fönen und den Stromverbrauch vom Reisefön am Energiemonitor ab. Die gemessene Zeit betrug 2:00 min. Der Stromverbrauch betrug 38,0 Wh.


Haus-Nistkaesten-reinigen
Funk-Heizkörperregler installieren

Meinung, Anregungen und Kritik


Startseite  > Kategorien  >  Haus  >  Stromsparen  >  Stromverbrauch Reisefön messen

 
 




 Abbonieren Sie mein RSS Feed

Copyright (C) 2006-2018. All rights reserved.