In unserer Heimsauna nutzen wir Saunazubehör

Startseite > Kategorien > Haus > Eigenleistung > In unserer Heimsauna nutzen wir Saunazubehör

Dienstag, 01. Januar 2008

Wir haben uns eine Sauna im Selbstbau gebaut und nutzen in dieser diverses Sauna Zubehör. Wir haben das Saunazubehör nicht als Saunaset, sondern einzeln eingekauft. Wir nutzen unter anderem eine Saunalampe, einen Klimamesser mit Hygrometer und Thermometer und eine Saunauhr. Im Rahmen des Saunabaus haben wir spezielles Silikonkabel zum Anschluss des Saunaofens und der Saunalampe beschafft.

Unser Saunabau ist in ausführlicher Form unter Durch Sauna bauen im Selbstbau Geld sparen beschrieben.

Silikonkabel als Sauna Zubehör einkaufen

Für das Bauen der Sauna haben wir als Sauna Zubehör zwei Silikonkabel eingekauft. Dieses war nicht im Bausatz der Sauna enthalten. Bei beiden Silikonkabeln handelt es sich um unbrennbares Silikonkabel. Das eine Silikonkabel wurde für den Anschluss des Saunaofens an das Steuergerät und das andere für den Anschluss der Saunainnenraumleuchte an das Steuergerät benötigt.

Spezielle Lampe als Saunazubehör einkaufen

Wir haben uns als Saunabeleuchtung eine spezielle Lampe, eine Saunainnenraumleuchte, für die Sauna besorgt und diese angeschlossen. Bei dieser als Saunazubehör angebotenen Lampe handelt es sich um eine Wandlampe. Sie hat eine Holzverkleidung, ist hitzebeständig und kann Feuchtigkeit vertragen.

Klimamesser mit Hygrometer und Thermometer als Sauna Zubehör

Bei diesem im Sauna Zubehör angebotenen Klimamesser, welcher speziell für eine Sauna geeignet ist, handelt es sich um ein Kombigerät. Saunathermometer und Saunahygrometer sind in einem Gehäuse integriert. Das Thermometer dient zum messen der Temperatur und hat einen Messbereich von 0 bis 120 Grad Celsius. Das Hygrometer dient zum Messen der relativen Luftfeuchtigkeit und hat einen Messbereich von 0 bis 70 %. Der Klimamesser ist hitzebeständig und hat eine, auch ohne Brille, leicht abzulesende Skala.

Eine Saunauhr (Sanduhr) ist ein wichtiges Saunazubehör

Wir haben uns als weiteres Saunazubehör eine Saunauhr, eine Saunasanduhr beschafft. Diese Saunauhr hat eine Laufzeit von 15 Minuten und enthält farbigen Sand. Die Sanduhr haben wir an der Innenwand der Saunakabine in der Nähe des kombinierten Thermo- und Hygrometer installiert.

Meinung, Anregungen und Kritik

Stichworte

Stichworte >>Lust auf Sparen<<

Zurück zu Haus

Sauna Zubehör, Saunazubehör