Wasserverbrauch messen und reduzieren

Startseite > Kategorien > Haus > Wassersparen > Wasserverbrauch messen und reduzieren

Donnerstag, 03. Mai 2007

Thema: Den Wasserverbrauch messen und dann Maßnahmen treffen, um den Wasserverbrauch und die Kosten für Warmwasser im Haus zu senken. Um den Wasserverbrauch zu senken, wurde am jeweiligen Wasserhahn, der dort vorhandene Strahlregler durch einen neuen, den Wasserverbrauch reduzierenden, Strahlregler ausgetauscht. Während sich der Wasserverbrauch durch den Austausch der Strahlreger deutlich verringert hat, hat sich der Komfort durch den Austausch der Strahlreger nicht verändert.

Den Wasserverbrauch messen

Beim Wasserverbrauch messen wurde wie folgt vorgegangen. Da gerade ein Gefäß mit 4,5 Liter Fassungsvermögen zur Verfügung stand, wurde die Zeit gemessen, in der 4,5 Liter Wasser aus der jeweiligen Entnahmestelle flossen. Beim Wasserverbrauch messen wurde eine Stoppuhr verwendet, es wurde die Temperatur an der jeweiligen Mischbatterie auf das Minimum eingestellt und die Mischbatterie voll geöffnet. Das Ergebnis vom Wasserverbrauch messen ist in der nachfolgenden Tabelle mit dem Namen "Wasserverbrauch vor und nach Austausch der Strahlregler" dargestellt.

Wasserverbrauch messen und reduzieren

Nach dem Wasserverbrauch messen wurden neue Strahlreglern beschafft

Nach dem Wasserverbrauch messen wurden neue, den Wasserdurchfluss reduzierende, Strahlregler besorgt. Es gibt auf der einen Seite den kompletten Einsatz zu kaufen, auf der anderen Seite kann man auch nur die Innenteile einzeln kaufen. Es wurde die Entscheidung getroffen nur die Innenteile auszutauschen. In einem Baumarkt wurden zwei 2er Sets Strahlregler Innenteile zum Gesamtpreis von 9,98,- € inkl. MwSt. gekauft.

Einbau der neuen Strahlregler nach dem Wasserverbrauch messen

An den Wasserhähnen aller Waschbecken und der Spüle wurde jeweils das vorhandene Innenteil des Strahlreglers durch ein neues Innenteil ausgetauscht. Der Strahlreger befindet sich jeweils am Wasserauslass des Wasserhahns. Es handelt sich um einen ringförmigen Einsatz mit einem Sieb. Nach dem Austausch der Innenteile der Strahlregler wurde erneut das Wasserverbrauch messen durchgeführt. Auch diese Ergebnisse sind in der obigen Tabelle mit dem Namen "Wasserverbrauch vor und nach Austausch der Strahlregler" eingetragen.

Kein Einbau neuer Strahlregler am Wasserhahn der Badewanne

Ein Austausch des Strahlreglers am Wasserhahn der Badewanne ist nicht sinnvoll, da die Badewanne möglichst schnell mit Wasser gefüllt werden soll.

Kommentare

Ein Besucher schrieb am 07.06.2010:
Wenn Sie den Wasserverbrauch messen, öffnen Sie dazu den Wasserhahn vollständig? Also, messen Sie die maximale Durchflußmenge?
Vielen Dank für eine kurze Info. Mit freundlichen Grüßen

Meine Antwort:
Ja, bei meinen Messungen habe ich den jeweiligen Wasserhahn immer voll geöffnet.

Meinung, Anregungen und Kritik

Stichworte

Stichworte >>Lust auf Sparen<<

Zurück zun Haus

Zum Wasserverbrauch messen wurde Wasser aus einer Entnahmestelle entnommen

Um den Wasserverbrauch zu reduzieren wurden neue Strahlregler Innenteile eingebaut