Dachrinne (Regenrinne) reinigen

Startseite > Kategorien > Haus > Wartungsarbeiten > Dachrinne (Regenrinne) reinigen

Sonntag, 13. Mai 2007

An unserem Haus sind Dachrinnen (Regenrinnen) aus Kunststoff (PVC) montiert. Die Dachrinnen sind so montiert, dass sie das von der Dacheindeckung ablaufende Regenwasser sammeln und in die Kanalisation ableiten. Diese Rinnen haben wir damals beim Hausbau selbst montiert. Wir haben uns für Rinnen aus Kunststoff (PVC) entschieden, weil diese Rinnen durch Ineinanderstecken der Einzelteile relativ einfach zu montieren waren. Ein Löten, wie es bei Rinnen aus Zink oder Kupfer notwendig gewesen wäre, war nicht erforderlich. Durch die Eigenmontage (Das Selbst montieren) konnten wir damals eine Menge Geld sparen.

Dachrinne reinigen

Unsere Dachrinne (Regenrinne) lief bei Regen über. Das überlaufende Wasser lief auch auf die sich darunter befindliche Satellitenantenne und der Satellitenempfang verschlechterte sich bei Regen erheblich. Es stellte sich die Frage, ob die Regenrinne und/oder das Fallrohr, verstopft waren. Ein Blick in die Regenrinne zeigte, dass sie bis zum Rand mit Blättern, Zweigen, Moos und ähnlichem gefüllt war. Dies kommt daher, dass direkt neben unserem Haus eine ca. 100 Jahre alte Eiche (Die Eiche ist ca. 25 m hoch und hat einen Stammumfang von mehr als 3 m) steht, und in der näheren Umgebung auch weitere Laubbäume vorhanden sind. Ein Dachrinne reinigen war also dringend notwendig.

Dachrinne reinigen - Blätter, Zweige, Moos und ähnliches entfernen

Es wurden Handschuhe übergezogen, eine Leiter angestellt, auf die Leiter gestiegen und die Blätter, Zweige und weiteren Teile aus der Regenrinne in einen Eimer gelegt. Das herausnehmen aus der Regenrinne erfolgte einfach mit der Hand. Die aus der Regenrinne entfernten Teile wurden dann auf unseren Komposthaufen entleert.

Dachrinne reinigen - Mit Wasser nachspülen

Nach dem Entfernen der Teile aus der Regenrinne wurde diese mit Wasser ausgespült. Beim ausspülen wurde kontrolliert, ob das Wasser gut und schnell abfließt. Das Wasser floss nach dem Dachrinne reinigen normal und schnell ab. Deshalb kann man davon ausgehen, dass das Fallrohr nicht verstopft ist.

Dachrinnenschutzgitter

Wir haben schon einige Male darüber nachgedacht ein Dachrinnenschutzgitter anzubringen. Wir haben uns jedoch bisher nicht dazu entschließen können. Die Dachrinne reinigen wir ungefähr zweimal im Jahr und empfinden den Aufwand nicht unbedingt als besonders hoch.

Meinung, Anregungen und Kritik

Stichworte

Stichworte >>Lust auf Sparen<<

Zurück zun Haus

:

Dachrinne vor der Reinigung

Dachrinne nach der Reinigung

Vor Dachrinne reinigen

Nach Dachrinne reinigen