An Autogas Tankstelle Autogas Tanken

Startseite > Kategorien > Auto > Autogas > An Autogas Tankstelle Autogas Tanken

Freitag, 04. Juli 2008

Mein Auto, ein Opel Omega 2.0 16V, wurde im Mai 2008 auf Autogas umgebaut. Zum Tanken fahre ich zurzeit immer zu einer preisgünstigen Autogas Tankstelle. Die Autogas Tankstelle habe ich, nach entsprechender Recherche, im Internet gefunden. Mit Stand vom 03. Juli 2008 kostete das Autogas, bei dieser Autogas Tankstelle, 0,650 Euro (inkl. gesetzl. MwSt.) pro Liter. Mit einer Kundenkarte wäre an dieser Autogas Tankstelle sogar ein Tanken für 0,620 Euro (inkl. gesetzl. MwSt.) pro Liter möglich gewesen. Diese Autogas Tankstelle bezeichne ich als "Anbieter-Unabhängig". Bei dieser Autogas Tankstelle habe ich auch bereits mit meinem vorherigen Auto getankt, siehe dazu Deutliche Unterschiede der Autogaspreise beim Autogas Tanken.

Rechtlicher Hinweis: In diesem Artikel erwähnte Marken, Produkt- und Firmennamen können Marken oder Handelsnamen ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Tankstutzen für Autogas

Der Tankstutzen für das Autogas Tanken ist bei meinem Auto von außen völlig unsichtbar angebracht. Er befindet sich hinter der Original Tankklappe oberhalb vom Tankstutzen für Benzin. Zum Autogas Tanken müssen die Tankklappe geöffnet, die Schutzabdeckung vom Tankstutzen abgeschraubt und ein Tankadapter aufgeschraubt werden. Den Tankadapter führe ich immer im Auto mit.

Tankadapter zum Autogas Tanken

Zum Autogas Tanken benötige ich einen Tankadapter. Der Tankadapter wird zum Autogas Tanken auf den am Auto angebrachten Tankstutzen aufgeschraubt. Auf den Tankadapter wird dann die Tankpistole aufgeschraubt. Der Tankadapter besteht aus zwei Teilen. Der eine Teil vom Tankadapter dient zur Verlängerung und der andere Teil zur Adaptierung der Zapfpistole.

Der Ablauf an der Autogas Tankstelle

Man kann bei der Autogas Tankstelle von "Anbieter-Unabhängig" rund um die Uhr tanken. Durch die Möglichkeit mit der EC-Karte zu zahlen, benötigt man kein Bargeld zum Tanken. Wie ich normalerweise beim Autogas Tanken an dieser Autogas Tankstelle vorgehe, ist nachfolgend dargestellt. Beim ersten Tanken an dieser Tankstelle habe ich mir den Tankvorgang vor Ort erklären lassen. An der Tankstelle sind auch Anleitungen für das Tanken vorhanden und es sind Sicherheitshinweise auf Hinweisschildern nachzulesen. Dort steht unter anderem auch, dass zum Autogas Tanken Schutzhandschuhe und Schutzbrille zu tragen sind. Die Sicherheitshinweise wurde gelesen, verstanden und beachtet. Die Tanksäule hat ein Display auf dem entsprechende Hinweise zum Tankvorgang dargestellt werden.

Meinung, Anregungen und Kritik

Stichworte

Stichworte >>Lust auf Sparen<<

Zurück zu Auto

Tankadapter am Tankstutzen beim Autogas Tanken auf Autogas Tankstelle

Zapfpistole am Tankadapter beim Autogas Tanken an Autogas Tankstelle