Rasen Vertikutieren mit Elektro-Vertikutierer

Startseite > Kategorien > Haus > Garten > Rasen Vertikutieren mit Elektro-Vertikutierer

Sonntag, 20. April 2008

Das Rasen Vertikutieren unseres Rasens wurde im April mit einem Elektro Vertikutierer durchgeführt. Beim Vertikutieren werden Moos, abgestorbene Gräser und Unkräuter aus dem Rasen entfernt. Der von uns verwendete Elektro Vertikutierer hat rotierende Messer, die senkrecht in den Boden schneiden. Durch das Vertikutieren soll der Rasen gelüftet werden, Nährstoffe und Wasser wieder besser aufnehmen können und dadurch besser nachwachsen. Das Vertikutieren wurde an einem trockenem Tag durchgeführt. Die Grasnarbe und der Boden waren trocken und relativ fest.

Achtung: Vor der Benutzung eines Vertikutierers muss unbedingt dessen Bedienungsanleitung durchgelesen und verstanden werden! Beim Elektro-Vertikutierer ist auf die korrekte Führung des Elektrokabels zu achten!

Vor dem Vertikutieren wurde der Rasen gemäht

Vor dem Vertikutieren des Rasens wurde der Rasen gemäht. Das Rasen mähen wurde mit einem Benzin Rasenmäher mit Auffangkorb durchgeführt.

Das Vertikutieren wurde durchgeführt

Vor dem Vertikutieren wurde ich die Bedienung des Elektro-Vertikutierers von einer Person eingewiesen, die das Gerät genau kannte und schon oft bedient hat. Auf dem Elektro-Vertikutierer steht ein Hinweisschild, dass vor dem Einsatz unbedingt die Bedienungsanleitung zu studieren ist.

Die Eindringtiefe der Messer in den Boden wurde am Vertikutierer auf einen geeigneten Wert von ca. 2 bis 3mm eingestellt. Zu tiefes Vertikutieren würde die Rasenwurzeln schädigen und der Verschleiß des Elektro-Vertikutierers wäre zu groß.

Der Elektro-Vertikutierer wurde mit einem geeigneten Elektrokabel an die 230V Stromversorgung angeschlossen. Beim Vertikutieren wurde auf die korrekte Führung des Elektrokabels geachtet. Es muss sichergestellt sein, dass die Anschlussleitung von den Schneidwerkzeugen ferngehalten wird.

Der Rasen wurde zunächst in Längsrichtung mit dem Elektro-Vertikutierer bearbeitet. Dabei wurde jeweils am Rand einer Rasenfläche begonnen. Das Vertikutieren erfolgte dann in einzelnen Streifen. Es wurde darauf geachtet, dass sich die Streifen leicht überlappten.

Nach dem Vertikutieren in Längsrichtung wurde das Vertikutiergut von der Rasenfläche entfernt

Nach der Bearbeitung des Rasens in Längsrichtung wurden das Moos und die abgestorbenen Rasenreste vom Rasen entfernt. Dazu wurde zunächst mit einem Rasenmäher mit Auffangkorb über den Rasen gefahren. Der Korb musste dabei relativ häufig geleert werden. Danach wurde der Rest mit einer Harke zusammengeharkt und aufgenommen.

Nach Bearbeitung in Längsrichtung erfolgte einen weitere Bearbeitung in Querrichtung

Nach der Bearbeitung in Längsrichtung und dem entfernen des Schnittgutes wurde eine weitere Verarbeitung in Querrichtung mit dem Elektro-Vertikutierer durchgeführt. Die Verarbeitung erfolgte analog zu der Bearbeitung in Längsrichtung.

Nach dem Vertikutieren in Querrichtung wurde das Vertikutiergut von der Rasenfläche entfernt

Nach der Bearbeitung des Rasens in Querrichtung wurden das Moos und die abgestorbenen Rasenreste erneut vom Rasen entfernt. Dazu wurde zunächst mit einem Rasenmäher mit Auffangkorb über den Rasen gefahren. Der Korb musste dabei relativ häufig geleert werden. Danach wurde der Rest mit einer Harke zusammengeharkt und aufgenommen.

Nach dem Vertikutieren wurde eine Düngung des Rasens durchgeführt

Nach dem Vertikutieren wurde Rasendünger auf den Rasen aufgebracht. Dazu wurde ein Streuwagen verwendet.

Meinung, Anregungen und Kritik

Stichworte

Stichworte >>Lust auf Sparen<<

Zurück zu Haus

Unser Elektro Vertikutierer von unten

Mit dem Elektro Vertikutierer vertikutierter Rasen vor der Entfernung des Vertikutierguts